10 facts about me - das wusstest Du bestimmt noch nicht 1

10 facts about me – das wusstest Du bestimmt noch nicht

Es ist Zeit, dass wir uns besser kennenlernen. In diesem Beitrag findest Du 10 facts about me, die Du bestimmt noch nicht wusstest. Ich verrate Dir heute meine dunkelsten Geheimnisse und einige witzige Eigenschaften. 

Als ich meinen Blog startete habe ich den Beschluss gefasst, nicht allzu viel über mein Privatleben zu veröffentlichen. Denn meiner Meinung nach muss hier das Eine das Andere nicht ausschließen. Ich versuche immer meiner Community so viel wie möglich und nötig zu zeigen um sie am Laufenden zu halten. Da ich selbst auch eine sehr neugierige Person bin, weiß ich wie wichtig das ist. Allerdings gibt es Bereiche, die einfach auf meinen Social Media Kanälen nichts verloren haben.

10 facts about me - das wusstest Du bestimmt noch nicht 2

Nichtsdestotrotz möchte ich, dass ich die Freundin oder das Mädchen von Nebenan für Euch bin. Und dazu gehört eben ein wenig mehr als hin und wieder meine Wohnung oder klein Knuti zu sehen. Daher verrate ich in diesem Beitrag 10 facts about me, die Du garantiert noch nichts wusstest. Ich habe nämlich einige merkwürdige Ticks. 😀

Monk und Chaos-Queen

Was Ordnung betrifft, habe ich ganz klar eine gespaltene Persönlichkeit. Bei mir gibt es nur entweder oder – nichts dazwischen. Spontaner Besuch findet also entweder eine bis ins letzte Eck aufgeräumte und saubere Wohnung oder völlig verwüstete Räume vor.

Mein Freund ist zum Glück sehr ordentlich und erinnert mich immer wieder ans Auräumen – na gut, eigentlich ermahnt er mich regelmäßig. 😀 Ich kann mir oft auch nicht erklären, warum plötzlich überall Dinge herumliegen, wenn ich gefühlt nur 10 Minuten zuhause war. Unschuldig im Sinne der Angeklagten!

Auf der anderen Seite schlummert aber ein Monk in mir, der schlimmer nicht sein könnte. Radiolautstärke darf nur eine gerade Zahl oder ein 5er Schritt sein, Bücher, Magazine und Fernbedienung müssen im rechten Winkel zum Tisch liegen, etc., um nur einige wenige Ticks zu nennen. Mit mir zusammenzuleben ist also wirklich nicht einfach. 😉

10 facts about me - das wusstest Du bestimmt noch nicht 3
10 facts about me - das wusstest Du bestimmt noch nicht 4

Kleiner Feigling

Kleiner Feigling ist eigentlich untertrieben. Ich bin ein richtiger Angsthase. Darum kann ich teilweise auch keine Thriller lesen und ansehen und Horrorfilme kommen sowieso nicht in Frage. Ich träume dann richtig schlecht und bekomme diese Bilder nicht mehr aus dem Kopf. Außerdem bin ich abends nicht gerne alleine – nicht weil ich nicht alleine sein kann, sondern einfach weil ich eine Hasenpfote bin.

Traumberuf: Floristin

Dass es bei uns immer frische Blumen gibt und wir mehr oder weniger in einem kleinen Dschungel leben ist kein Zufall. Mein Traumberuf war Floristin. Schon als Kind durfte ich in der Gärtnerei unserer Nachbarn mithelfen und es hat mich richtig glücklich gemacht. Außerdem war ich stolz wie Oskar, wenn Kunden meine gebundenen Sträuße gekauft haben. Nach wie vor finde ich den Beruf wirklich toll. Mein Weg führte mich allerdings in eine ganz andere Richtung.

10 facts about me - das wusstest Du bestimmt noch nicht 5

Siebenschläfer

Ich schlafe wann ich will, wo ich will und wie ich will. Kein Scherz. Es gab auch eine Zeit, in der ich pünktlich um 00:30 eingeschlafen bin. Dabei spielte es keine Rolle, ob ich gerade mit jemanden ein Gespräch führte und/oder in einer Bar saß. Schwupps und eingeschlafen. Diese “Gabe” kann aber auch positiv betrachtet werden. Denn egal wo ich mich befinde, ich habe nie Probleme einzuschlafen. Schlafen ist einfach – neben essen – mein größtes Hobby. Und ich bin eben richtig gut darin! 😉

Ich liebe Dirndl

Als Kind fand ich Tracht immer spießig und uncool. Es war mir teilweise sogar peinlich, wenn meine Mama an besonderen Tagen ihr Dirndl getragen hat. Diese Ansicht hat sich aber über die Jahre geändert. Sogar so sehr, dass ich zu meiner Matura ein maßgeschneidertes Ausseer-Dirndl bekommen habe. Leider ist es mir mittlerweile zu klein bzw. bin ich rausgewachsen. 😉

In Wien hat man nicht so oft die Gelegenheit sich in Tracht zu kleiden. Das finde ich echt schade. Aber zumindest im Oktober wird das Dirndl wieder ausgeführt! Das hübsche Modell auf den Fotos ist übrigens von Wenger – Austrian Style und ich liebe es. Die Familie Wenger schneidert seit 1920 Dirndl. Bis heute üben sie das Handwerk mit viel Leidenschaft und Liebe zum Details aus – und das merkt man auch.

10 facts about me - das wusstest Du bestimmt noch nicht 6 10 facts about me - das wusstest Du bestimmt noch nicht 7

Große Gurkerl-Liebe

Ich habe es schön des öfteren erwähnt, aber ich liebe eingelegte Gurken so sehr. Am liebsten habe ich die kleinen Cornichons in Honig-Essig-Sud und Senfgurken. Öffne ich ein Glas, wird es am gleichen Tag noch leer gegessen. Da diese Angewohnheit nicht unbedingt gesund ist, überlege ich im Supermarkt zweimal ob ich welche kaufen soll. Gurkerl sind einfach der beste Snack ever!

Pinker Undercut

Mein wohl schmutzigstes Geheimnis folgt jetzt: ich hatte bei meiner Matura einen pinken Undercut. Generell war mein Style eher fragwürdig. Aber das denkst Du bestimmt auch über Dich, wenn Du alte Fotos siehst. Damit habe ich allerdings meiner Mama einen kleinen Schock eingejagt, auch wenn sie es nicht zugeben wollte. Bilder existieren übrigens nicht, zumindest nicht außerhalb eines streng geheimen Verstecks.

10 facts about me - das wusstest Du bestimmt noch nicht 8

Ich war Dressurreiterin

Mit 11 Jahren bin ich zum ersten Mal auf einem Pferd gesessen und dann gefühlt bis zum Umzug nach Wien nicht mehr abgestiegen. Freie Nachmittage und Wochenenden verbrachte ich im Reitstall. Eine Zeit lang bin ich auch auf Turnieren gestartet. Da ich zum Springreiten immer zu feig war, legte ich den Fokus ganz auf Dressur. Es hat mir so unglaublich viel Spaß gemacht und Pferde sind einfach ganz besondere und feinfühlige Wesen.

Seit ich in Wien lebe, kann ich auf beiden Händen abzählen, wie oft ich noch geritten bin. Ich würde so gerne wieder, aber in der Stadt ist das sehr schwer zu koordinieren.

10 facts about me - das wusstest Du bestimmt noch nicht 9

Nein zu Harry Potter und Co.

Eventuell werde ich mit diesem Fakt einige Follower verlieren. Spaß beiseite – ich habe eine große Abneigung gegen Harry Potter, Herr der Ringe, Game of Thrones und Co. Ich kann mir diese Art von Filmen/Serien nicht ansehen und auch die Bücher kann ich nicht lesen. Bei mir am Programm stehen eher romantische Komödien, was zum Lachen oder Dokus – ich liebe Dokus. Sobald mir aber etwas unrealistisch vorkommt – außer in Liebesfilem 😀 – halte ich das nicht aus und könnte mich stundenlang darüber aufregen.

Schlechtwetter-Magnet

Aus aktuellem Anlass darf auf dieser Fakt nicht fehlen. Wer mit mir verreisen möchte, sollte sich das bitte zweimal überlegen, denn ich bin ein Schlechtwetter-Magnet. Ich kann mich nicht erinnern, wie lange ein Urlaub mit gutem Wetter und Sonnenschein her ist. Verreise ich, steht Regen am Programm. Leider habe ich es bis jetzt nicht wahrhaben wollen und natürlich auch diesmal wieder völlig falsche gepackt. 😀

10 facts about me - das wusstest Du bestimmt noch nicht 10 10 facts about me - das wusstest Du bestimmt noch nicht 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.