5 Tipps für einen sauberen Haushalt mit Hund*, Sauberer Haushalt mit Haustier, Hygiene und Hunde in der Wohnung, Tipps und Tricks für den Hunde Alltag, Leben mit Hund, Hundeblogger Österreich, mit diesen Tipps bleibt das Zuhause trotz Vierbeiner sauber, sauberer Haushalt mit Hund ohne großen Aufwand, Den Haushalt mit Hunden im Griff , www.amigaprincess.com

5 Tipps für einen sauberen Haushalt mit Hund*

Wer einen Hund hat, der weiß: Es ist nicht immer ganz leicht, ein picobello sauberes Haus zu haben. Dennoch schließen sich Hundehaltung und ein sauberer Haushalt nicht aus. In Zusammenarbeit mit Dyson verrate ich Dir in diesem Beitrag meine 5 erprobten Tipps für einen sauberen Haushalt mit Hund.

Werbung. Bei der Anschaffung eines Hundes verabschiedet man sich zeitgleich auch von einem sterilen Zuhause. Vierbeiner bringen nun mal einen gewissen “Dreck” mit sich. Keine Frage, bei Hundemamas und -papas gibt es mehr zu putzen als in tierlosen Haushalten. Mit diesen 5 erprobten Tipps bleibt ein Haushalt mit Hund sauber – und das ohne großen Aufwand.

5 Tipps für einen sauberen Haushalt mit Hund* 1

Trotz Fellpflege, Pfoten putzen und Co. lassen sich Tierhaare auf Kleidung und Polstermöbeln nicht vermeiden. Mit den richtigen Tipps kann aber der Aufwand bzw. der Schmutz auf ein Minimum reduziert werden. Ich verrate Dir in diesem Beitrag in Zusammenarbeit mit Dyson meine Tipps und Tricks für einen sauberen Haushalt mit Hund. Am Ende hast Du auch noch die Chance einen Dyson V11 Absolute Pro zu gewinnen.

5 Tipps für einen sauberen Haushalt mit Hund* 2

Gründliche Fellpflege

Beginnen wir mit dem offensichtlichsten Tipp für einen sauberen Haushalt mit Hund, eine regelmäßige und gründliche Fellpflege. Der Pflegeaufwand unterscheidet sich je nach Rasse und Felltyp. Hunde mit mehr Unterwolle neigen auch zu mehr Dreck im Fell, da dieser darin haften bleibt. Regelmäßiges Bürsten ist das A und O – besonders während des Fellwechsels. Die gründliche Fellpflege sorgt nicht nur für einen fluffigen Vierbeiner, sondern auch für weniger fliegende Haare im Haus. Und je weniger Tierhaare herumfliegen, desto weniger bleiben auch auf Polstermöbeln und Co. hängen.

5 Tipps für einen sauberen Haushalt mit Hund* 3

Seit kurzem verwenden wir einen speziellen Hundebürsten-Aufsatz für unseren Staubsauger. Der Dyson Groom bürstet nicht nur Schmutz und abgestorbene Hundehaare aus dem Fell, sondern saugt sie gleichzeitig ein. Mit einer ausgiebigen Portion Leberwurst oder Käse kannst Du auch Deinen Hund ans Absaugen gewöhnen. 😉

Ein leistungsfähiger Staubsauger – Dyson V11 Absolute Pro

Boden und Polstermöbel wollen regelmäßig oder beinahe täglich von Hundehaaren befreit werden. Und auch die Schmutzrückstände der Pfoten sollten nicht in der ganzen Wohnung verteilt werden. Als Hundebesitzer/in wird der Staubsauger schnell zum Lieblingsgerät – spätestens mit der Anschaffung des Dyson V11 Absolute Pro.

5 Tipps für einen sauberen Haushalt mit Hund* 4
5 Tipps für einen sauberen Haushalt mit Hund* 5

Der Akkusauger verfügt über die Leistung eines klassischen kabelgebundenen Geräts und kann im Handumdrehen in einen Handstaubsauger verwandelt werden, mit dem auch Zimmerdecken, Polstermöbel und schwer erreichbare Zwischenräume bequem erreicht werden können.

Mit diesen Facts überzeugt der Dyson V11 Absolute Pro
  • Kabellos: Staubsaugen ohne Kabel spart so viel Zeit und macht das Putzen zum Kinderspiel.
  • Aufsätze: Der Dyson V11 Absolute Pro mit 3 verschiedenen Aufsätzen und 7 Zubehörteilen geliefert. So lassen sich Decken, Polster und die kleinsten Nischen ganz einfach säubern.
  • Automatische Anpassung der Saugkraft: Die Torque-Drive-Bodendüse mit eingebautem Sensor des Dyson V11 Absolute Pro passt je nach Untergrund die Saugkraft automatisch an indem 360 Mal pro Sekunde der Widerstand der Elektrodüse zum Boden gemessen wird. Dadurch wird nicht nur das Saugen angenehmer und effizienter, sondern auch die Laufzeit optimiert.
  • LCD-Display: Der integrierte Bildschirm zeigt die aktuelle Leistung, den ausgewählten Modus und die verbleibende Laufzeit an. Außerdem werden mögliche Blockaden angezeigt und bei Bedarf eine Erinnerung für die Filter-Reinigung.
  • 60 Minuten Laufzeit: Der Dyson V11 Absolute Pro verspricht bis zu 60 Minuten Leistung ohne Saugkraftverlust dank des leistungsfähigsten Akkus bisher.
  • Kein Staubbeutel: Wie alle Dyson Modelle benötigt auch dieses Modell keinen Staubbeutel. Der Auffangbehälter lässt sich problemlos und hygienisch entleeren.

 

5 Tipps für einen sauberen Haushalt mit Hund* 6

Nach dem Spaziergang abtrocknen

Nach dem Spazieren sollten unsere Vierbeiner wenn nötig abgetrocknet oder im schlimmsten Fall sogar geduscht werden. Auf jeden Fall aber werden die Pfoten gereinigt. Wir Menschen streifen uns schließlich auch die Schuhe ab, bevor wir eine Wohnung oder ein Haus betreten. Vor allem bei Langhaar-Hunden ist dieser Punkt sehr wichtig. Den meisten Schmutz bringen Hunde nämlich an ihren Pfoten mit ins Haus. Sand und Schmutz sammelt sich zwischen den Pfotenballen und in den Haaren und fällt oft erst nach und nach ab. Hier schafft ein altes Handtuch Abhilfe. Bei uns hängt eines an der Garderobe und Knut wartet immer brav vor der Haustüre bis er abgeputzt und hereingebeten wird.

5 Tipps für einen sauberen Haushalt mit Hund* 7

Sollte die Fellnase beim Spaziergang gefallen an Schlamm und Pfützen gefunden haben, geht es direkt ab unter die Dusche. Das passiert bei uns aber nur in den seltensten Fällen. Ansonsten reicht das klassische Abtrocknen vor der Türe. Knuti ist zum Glück eine kleine Prinzessin und meidet Schmutz und Regenwetter, wenn möglich. 😉

Schlafplatz mit Wohlfühlfaktor

Bis der Hund nach einem Spaziergang oder einer Dusche zur Gänze trocken ist, sollte er die Zeit auf seinem Schlafplatz verbringen. Meist rieselt der trockene Schmutz dann aus dem Fell und landet somit nicht auf der Couch oder im eigenen Bett. Außerdem lieben Hunde Schlaf und Ruhe. Ein eigener Schlafplatz mit Wohlfühlfaktor ist also ein Muss für zufriedene Fellnasen. Knut verbringt die meiste Zeit des Tages entweder in seinem DIY Dog Shelter oder auf unserem Couch-Hocker, sein zweiter Lieblingsplatz. Beide Plätze können ganz einfach gereinigt werden. Die Decken gebe ich dafür ohne großen Aufwand in die Waschmaschine.

5 Tipps für einen sauberen Haushalt mit Hund* 8

Regeln festlegen – Wo darf der Hund hin?

Hundebesitzer die Wert auf ein sauberes Zuhause legen, sollten klare Regeln festlegen wo sich der Hund aufhalten darf und wo nicht. Darf die Fellnase beispielsweise auf die Couch, kann dafür eine Schondecke verwendet werden. Lernt man dem Hund von Anfang an was er darf und was nicht, können Bereiche in der Wohnung problemlos frei von Hundehaaren gehalten werden. Bei uns sind das übrigens Schlafzimmer und Bad – letzteres wird nur für eine Hundedusche betreten. Welche Bereiche aber schlußendlich zugängig sind, muss jeder für sich entscheiden.

 

#thirtydaysofhappiness

Gewinne einen Dyson V11 Absolute Pro

  • Verrate mir in den Kommentaren, ob Du auch einen kleinen Schmutzfink zuhause hast.
  • Extralos: Like meine letzten 3 Bilder auf Instagram und verlinke eine/n Freund/in unter dem aktuellen Foto.
  • Das Gewinnspiel wird am 19. Mai um 12 Uhr ausgelost.
  • Teilnahme ab 18 Jahren und Wohnhaft in Österreich.

5 Tipps für einen sauberen Haushalt mit Hund* 9

Zu den allgemeinen Teilnahmebedingungen.

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit Dyson.

108 comments
  1. Huhu 🙂 Da muss ich jetzt einfach mitmachen! Der steht seit er auf den Markt gekommen ist auf meiner Wunschliste. Ich hab nicht nur eine Fellknäuel, sondern gleich 2, kombiniert mit einem Allergiker daheim.. da ist ganz oft saugen auf dem Programm… Da käme der Dyson einfach wie gerufen. Danke für das coole Gewinnspiel & dass du dir so viel Mühe mit den vielen Beiträgen gibst. Liebe Grüße, Nora

    1. Zuerst einmal einen mega süßen Hund hast du. 😍
      Ich bin zweifache Katzenmama von Langhaarkatzen und kenne das Problem ebenfalls 😃jeden Tag wird alles mühevoll mit der Düsselbürste Enthaart. Deswegen würde ich mich sehr über diesen Staubsauger freuen.

        1. Der Schmutzfink bin leider nur ich selbst… meine Haare finden sich in der gesamten Wohnung… 😊 ich gestehe, ich mag staubsaugen überhaupt nicht, das blöde Kabel immer 🙄 das würde sich mit dem Dyson erledigen und ich bin sicher, damit macht es total Spaß und geht super schnell! Toller Gewinn 👌🏼 viel Glück allen 🍀

  2. Unser Schmutzfink ist der Jack Russell Mischling Cody. Seine Borsten bleiben überall stecken, da wäre ein Dyson der Wahnsinn. Noch dazu, weil wir in ein paar Wochen in unser Haus ziehen und dringend einen richtig tollen Staubsauger brauchen! 🐶😍

  3. Bis jetzt haben wir keinen Schmutzfink, außer uns selbst. 😂
    Aber in unser neues Heim ziehen gleich zwei Katzen mit ein, da wäre so ein Dyson schon optimal! 👌

  4. Hallo 👋
    Wie süß deine Bilder immer sind 🙂 Knutliebe 🙆🏼‍♀️💛
    In 2 Wochen ziehen zwei langhaarige Schmutzfinke ein hihi aber kleine süße 🙂 bekommen eine norwegische Waldkatze und eine BLH und wir freuen uns schon riesig auf die beiden 🙂 da werden die Haare nur so fliegen aber mit so einem Helferlein ist man schon gut und bestens ausgerüstet hihi

    1. Mein nicht so kleiner Schmutzfink ist mein Freund 😁😁😁 Jedes mal, wenn es aufgeräumt ist und er durch die Wohnung geht, bringt er alles wieder durcheinander. Oder er lässt einfach Sachen liegen. 🤦‍♀️ Da Staubsaugen neben Bügeln zu den mir meist verhassten HaushaltsTätigkeiten zählt, vor allem deswegen, weil es so mühsam ist sie auszupacken, anzustecken, dann wieder umzustecken, würde ich mich irrsinnig über einen Dyson AkkuStaubsauger freuen. Ich bin überzeugt, dass er um einiges das Staubsaugen erleichtert. 😊 🤗 Vielen Dank für diese Gelegenheit! ❤

    2. Ohhhh ja das wäre etwas für uns und den “kleinen” Marley! Normalerweise mag er keine Staubsauger, aber vielleicht ändert sich das mit Dyson. 😺🤞🏼(Leider kann ich hier kein Foto hochladen 😹)

  5. Hellou & einen wunderschönen Sonntag! 👋🏻
    Also zuerst einmal – ich find diese Idee der täglichen Gewinne soooo grandios! 😍❤️ erinnert mich ein bisschen an einen Adventskalender! ✨

    Im Sommer ziehen wir in unsere erste gemeinsame Wohnung!🏡 *freu*

    Dieser Dyson Staubsauger würde so ziemlich jedes haarige „Mitbringsel“ von meinem kleinen Milow 🐶 beseitigen.

    Aber wer behauptet, dass nur eine kleine Fellnase den ein oder anderen Schmutz hinterlässt! 🤪

  6. Wir haben einen kleinen Schmutzfink namens „Krümel“ zuhause…der Dyson wäre perfekt, um die Haare zu beseitigen, vorallem auf seinem Schlafplatz 🙏🏻.

  7. Meine beste Freundin wünscht sich eine Konfetti-Geburtstagsparty – mit dem Dyson wäre das aufräumen am nächsten Tag kein Problem :).

  8. Mein Schmutzfink hat sogar schonmal mit deinem Knuti gespielt, als ihr in OÖ wart – in der Wolfshütte 😊 von daher weißt du was mein Bub für ein Wuschel ist…ich könnt den Dyson gut gebrauchen, vor allem da wir 2 Hunde haben 😁🐕

    1. Wir haben zwei Schmutztiger zuhause mit langen blonden Haaren und viel Dreck auf auf den Pfoten 😉
      Alles was das leben leichter macht, wäre ein absolutes 🙌🏼

  9. Ich habe immer einen schmitzfink zu Hause, wenn mein Patenkind zu Besuch ist 😄
    Da würde mir so eine tolle Hilfe gerade Recht kommen 🙂

    Insta:hhappy_mind

  10. Meine kleine vierbeinige Knutschkugel Anna ist zwar sehr prinzessinnenhaft und wälzt sich nie in Schlamm, Dreck oder Häufchen, aber sie ist ein flauschiger Corgi-Mix und hat Tonnen von Unterwolle 😀 Derzeit liegen überall Fellbüschel herum die wie die Wüstenbüsche in der Wohnung herumrollen. Hilfe ist also dringend benötigt!

  11. Bis jetzt haben wir noch keine Fellnase, aber vielleicht bekommen wir bald eine.. 🐶🐶☺ genug zum putzen haben wir jetzt auch schon, da wär der Dyson eine Erleichterung!

    1. Davon kann ich seit Jahren ein Lied singen, wir haben zwei Mietzen 🦁 Kaum bin ich mit dem Staubsauger durch, kriechen die Haar3 aus einem Winkel 🙈 Außerdem hab ich sie immer bei mir, denn irgendwo auf der Kleidung findet sich immer ein Haar 😅

  12. Unser kleiner großer Schmutzfink🐶 befindet sich das ganze Jahr im Fellwechsel (Schäfermischling 😁) und jede Hilfe die uns das tägliche!! Staubsaugen erleichtert wäre großartig für uns 🐶👫drei. Wenns mit dem Dyson V11 nichts wird, wir würden auch gern die Elfen 🧚 nehmen 😉

    1. Der Staubsauger steht schon sehr lange auf meiner Wunschliste. Als Hundebesitzerin würde ich mich riesig darüber freuen ❤🙌 so hätten beide, Momo und ich, jeden Tag eine saubere Wohnung ohne Haare 🤗

      1. Defenitiv mein Bruder 😂wenn ich sein Zimmer aufräume finde ich in jeder Ecke was und 3 Stunden lüften Vielen Dank für die Verlosung ich würde den Staubsauger meiner Mutter schenken 💗Wir haben ein Haus 🏠 gekauft und stecken viel Mühe und Harte Arbeit rein damit es am Ende unseren Vorstellungen entspricht 🌸besonders Mühe gibt sich meine Mutter sie holt sogar die decken runter und generell denkt meine Mutter wenig an sich sondern an uns Kinder zum Beispiel beim shoppen sie kauft lieber Sachen für uns Kinder statt für sich mal was zu holen und das finde ich nicht so gut :/deshalb möchte ich ihr was gutes tun💗und sie überraschen um ihr einen kleinen Teil von dem was sie mir und meinen Geschwistern gegeben hat zurück zugeben dafür das sie nicht nur mir und meinen Geschwistern eine Freundin ist sondern für ihre eigenen Geschwister auch das sie jeden Tag frisch kocht dafür das die immer weiß wie es uns geht es uns an nichts fehlt einfach dafür das sie da ist 💗daher würde ich mich riesig freuen wenn ich ihr den Haushalt erleichtern könnte und ihr eine Freude machen könnte für unser eigenes Haus 🙂 ich hoffe ich habe sehr sehr viel Glück 🍀🙂viele liebe Grüße aus Blomberg NRW💗💗💗

  13. Leider habe ich momentan keine Fellnase 😞 Aber da ich gerade in meine erste eigene kleine Wohnung gezogen bin und noch keinen Staubsauger besitze (😅) würde ich mich mega freuen und der Dyson v11 wäre einfach nur ein Traum 😍🙈

  14. Ohhhhhh was für ein tolles Gewinnspiel! Ich hab auch einen Schmutzfink namens Emma zuhause, die draußen keine Pfütze auslässt und es kaum erwarten kann sich im Dreck zu wälzen ^^ aber sie ist und bleibt die größte Bereicherung in unserem Leben <3

    Dicke Umarmung und hoffentlich kreuzten sich unsere Wege bald wieder,
    Karin

  15. Noch gibt es leider keine Fellnase in unserer Wohnung, aber trotzdem wohnt mit mir ein kleiner Schmutzfink 😉
    Wäre also super cool, einen Dyson zu haben 🙂
    Insta: juliafasser

  16. Du kennst ja meinen Nilsi 😍 Aber mit den langen Haaren und seiner unbändigen Liebe für Wasser aller Art (was auch Schlammpfützen und andere ekelhaft Sachen beinhaltet), ist das natürlich oft ei Wahnsinn, was der an Dreck heimzaht… Wär also cool, wenn das klappt, haha 🙏🏻😂👍🏻

  17. Ich spiele momentan mit dem Gedanken mir einen kleinen Hund aus dem Tierheim zu holen. Da wäre der Gewinn natürlich super. 😍😍😍

  18. Haha ja Schmutzfink triffts gut 😀 ich bin der schlimmste Schmutzfink 🙈 ich hasse putzen und habe es iwie geschafft einen Teil der Hausarbeit an meinen Freund abzugeben. Drum würde er sich über den modernen Dyson Staubsauger sicher sehr freuen und würde bestimmt weniger mit mir schimpfen 😂 Mit dem neuen Staubsauger würde ich bestimmt auch wieder mehr staubsaugen und mich wahrscheinlich in mein neues Hobby verlieben 🤣 wer weiß hehe

    Richtig tolles Gewinnspiel 😍 Liebe Grüße, Justyna

    1. Ich habe gleich zwei kleine Fellnasen 🐕🐕 zu Hause. Bin schon länger auf der Suche nach einem geeigneten Staubsauger, also wäre das echt perfekt wenn ich gewinnen würde.

    2. Der Staubsauger wäre wirklich praktisch, da ich anhand meiner Hundesitting-Erfahrung echt bemerkt habe, wie praktisch etwas handlicheres wäre 😅 lg Regina 😊

  19. Jeder der einen Mops hat weiß, dass das eigentlich kleine süße Haarverteiler sind😅. Egal wo und wie lange man im Kontakt war ein Mopshaar, auch Mopsglitzer genannt , hat man danach immer dabei. Daher würden Lucy (die genannte Haarverteilerin) und ich (vorallem ich) uns unglaublich über den Dyson freuen😊🙏. PS: Knut ist so süß und ein tolles Fotomodel

  20. Seitdem mein Sohn geboten wurde, ist der Schmutzpegel in unserer Wohnung enorm gestiegen 😆 der Gewinn wäre perfekt für uns! Alles Liebe, Caro

  21. Ich hab zwar keinen Hund 🐶, aber dafür zwei Stubentiger und die mache genauso viel Dreck mit ihrem Katzenklo 🙈
    Vor allem ist es am interessantesten im Katzenklo ein bissl herum zu graben, wenn ich gerade die Wohnung geputzt habe. Ich hab sie trotzdem lieb, aber der Dyson wäre natürlich eine enorme Erleichterung ☺️

    1. Wow so ein tolles Gewinnspiel 😊 Hab ein paar Stubentiger zuhause und selbst lass ich auch ein paar Haare fallen 🙈 Würde mich sehr freuen 😍 Liebe Grüße

  22. Ich habe einen Labrador mit kurzen schwarzen Haaren, die überall liegen bleiben und im Sommer zieht ein Golden Retriever bei uns ein, dessen helle Haare zusätzlich noch überall herumfliegen werden 😂🤦‍♀️. Der Gewinn wär großartig zum Zweithund 😀😍🤩
    Liebe Grüße,
    Kristina

    1. Auch mein Schmutzfink ist mein Ehemann 😂 Ich schaffe es gar nicht ihm immer hinterherzuräumen. 😅 So ein praktischer Staubsauger wäre ideal um auf die schnellen Ordnung in der Wohnung zu schaffen. 🥰

      1. Ich befürchte, dass ich der Schmutzfink des Hauses bin 😂 Umso cooler wäre es diesen tollen Staubsauger von Dyson zu gewinnen. Er ist super handlich und hat eine starke Saugleistung, sodass er sowohl mir als auch meiner Freundin eine große Hilfe wäre. 😊

  23. Wir haben zwar keine Fellnase … aber unsere zwei Lausbuben (1 und 3 Jahre alt) sind Meister in Bröserl im ganzen Haus verteilen 🙈
    Da wäre der Dyson super praktisch! Vielleicht hab ich ja Glück zum Muttertag 🍀

    1. Wir haben zwei haarige Fellnasen: 2 Langhaar-Katzen, die uns gleich viel Freude wie Haare ins Leben bringen ❤️ Deine Tipps sind also auch absolut für Katzenmenschen zu beachten – merci 😘 Würden uns jedenfalls MEGA über den Dyson freuen 😃

      1. Was für ein super Gewinnspiel!! Ich hab zwar keine Haustiere aber einen Hobby-Pizzabäcker, der gerne die ganze Küche mit Mehl einstäubt 😀 würde mich total über den Dyson freuen, da ich seit längerem schon von einem leichten, kabellosen Staubsauger schwärme aber das Studentenbörserl dagegen spricht 🙂 danke für den super Bericht 🙂

      2. Tolles Gewinnspiel 😍 bei uns gibt’s sogar mehrere Schmutzfinke… Mit unserem alten Dyson haben wir immer Pech und mussten ihn schon des zweite Mal einschicken… Aktuell warten wir schon wieder eeewig auf ihn… Leider! Da wäre dieser hier super 😍und meine beiden kleinen und mein Mann könnten mir wieder im Haushalt helfen! Lg

  24. Bei uns daheim gibt’s 2 Katzen & einen Hund – da kann man zurzeit täglich staubsaugen… das würde mit einem neuen Staubsauger natürlich viel mehr Spaß machen 😍

    1. Hund haben wir keinen, aber ganz viele Katzen. Aber meine kleinen Schmutzfinke im Haushalt sind meine beiden Kinder 🤷‍♀️
      Über den Dyson würde ich mich wahnsinnig freuen. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel 🍀🍀🍀 schönen Abend und lieben Gruß

  25. Wir haben eine kleine Fellnase daheim 🐶 Unser Sam hat ein sehr dichtes Unterfell und verliert sehr viele Haare. Mit dem neuen V11 Absolute Pro von Dyson würde mir das entfernen der vielen Hundehaare um einiges leichter fallen. Liebe Grüße Raffaela

  26. Ohhhh ja – ich habe gleich 🐶🐶 Fellnasen!! Eine davon , Chira , ist eine Prinzessin , genauso wie Knut 👑😂, der andere , Hektor, ein absoluter Schmutzfink! Jede Gatschlacke muss entdeckt werden 🙈🙈 demnach ist es oft auch dreckig bei uns – alleine der Weg von der Türe ins Bad 👻
    Hatte bisher den kabellosen Dyson, sicher fast 6 Jahre, war super gut, gerade mit Hund – jedoch war er doch schon recht alt und ist letztes Jahr eingegangen ☹️😭
    Koennte einen neuen guuuut gebrauchen 🎉🎉 ☺️☺️😊😊🐕🐕😚😚

    1. Mein Schmutzfink heißt Peter, ist 31 Jahre alt und seit einer Woche mein Ehemann. Der Staubsauger würde perfekt seine langen Haare einsaugen, die in der ganzen Wohnung rumliegen 😂👦🧹

      1. Also ich habe zwei kleine Bröselmonster die durch die ganze Wohnung krabbeln und ich bin mir mehr als sicher, dass der V11 im Dauereinsatz bei uns wäre. Ausserdem lieben meine Zwillinge jeden Staubsauger 😍 vl. würden Sie beim Dyson dann sogar selbst anpacken 🤫

  27. Ich habe sogar vier Schmutzfinke zuhause & führe mit meinem Staubsauger wohl die stabilste Beziehung ever 😂
    Der Kater ist übrigens ein Schmutzfinkmeister – immer dreckige Pfötchen und dabei darf er ob seines Alters gar nicht mehr raus… aber regelmäßig tappst er in die Erde der Blumentöpfe und den Rest kann man sich wohl vorstellen 😉

  28. Mein Schmutzfink macht immer Brösel und da wir viel am Boden spielen wird oft staubgesaugt. So ein toller Akkustaubsauger von Dyson wär fein. Da würds noch schneller gehen zwischendurch mal schnell zu saugen! 🙂

    1. Der größte Schmutzfink bin in diesem Fall ich selber. Wobei, ich habs gerne sauber und für eine kleine Wohnung ist ein qualitativer, handlicher und noch dazu hübscher (nicht unrelevant wenn man keinen extra Abstellraum hat ;-)) Staubsauger ein Traum!

  29. Hallo meine Liebe,

    ich habe einen zuckersüßen Schmutzfink namens Valentin. Das ist mein 5-jähriger Cavalier King Charles Rüde mit dem ich täglich stundenlang im Wald spazieren und der dementsprechend viel Dreck ins Haus bringt. 😉 Zu unsrem Haushalt gehört auch noch die Katze Lara, die sehr stark haart. Der Sauger würde wie gerufen kommen und täglich mehrmals zum Einsatz kommen. Darüber würden wir uns sehr freuen.
    Einen schönen Abend!
    Doris

  30. Liebe Trixi, ich bin tatsächlich selbst der größte Schmutzfink bei uns zu Hause #shameonme ABER mit so einem mega coolen Dyson Staubsauger könnt ich ja dagegen was tun 😀

  31. Mein Kater Sunny ist auch ein kleiner Schmutzfink. Vor allem das Fell, das er verliert. Deshalb würde ich mich sehr über den Dyson freuen. 😊
    Lg Martina (tiiini_85)

  32. Ich habe gleich 3 kleine Schmutzfinken zu Hause: 2 Katzen (Fellwechsel olé) und einen Freund, der gerne aufs Sofa krümelt 🙈 wäre ein toller Gewinn! Liebe Grüße
    Anni

  33. Habe auch zwei bis drei Langhaar-Katzen (eine Streuner- Katze 😉) 🐱 Da verteilt sich einiges an Haaren in der Wohnung 🙈 Wenn dann noch jemand allergisch ist…. da ist immer was zu tun. Wir würden unsere 🐅 aber niemals mehr hergeben 😍🐱😄

  34. Mein Schmutzfink ist 1.88 und 28 Jahre alt. Der Dyson wäre super, um unsere erste gemeinsame Wohnung sauber zu halten und auch nach dem Besuch unserer besten Freunde und ihrer Hunde schnell wieder alles in topform zu bekommen!

  35. Hi meine Liebe,
    ob ich einen kleinen Schmutzfink zuhause habe? Tja, ich kann dir sagen, dass ich gleich 4 an der Zahl habe, mir aber keinen wegdenken möchte.

    Ich würde es allerdings mehr als begrüßen, wenn dieser kleine Helfer bei uns sein neues Zuhause finden würde.

    Derzeit habe ich nur den großen Bruder mit Kabel, also für Gesellschaft ist auch gesorgt.

    Schönen Start in die neue Woche!
    Liebe Grüße,
    Heike

  36. Wir können aufgrund einer Allergie leider keine Haustiere haben 🙁 dafür habe ich aber einen menschlichen Schmutzfink zuhause 😀 der Dyson wäre ideal, um sauber zu machen, wenns mal ganz schnell gehen soll.

  37. Mit 4 Langhaarkatzen und einem Langhaar-Chihuahua, der alle paar Wochen über‘s Wochenende bei uns ist, könnten wir den Dyson sehr gut gebrauchen! Würde mich also RIESIG freuen zu gewinnen!! 😊🍀🍀🍀

  38. mit diesem Gerät würde ich sogar freiwillig staubsaugen! Da es ab und zu in der Küche eskaliert und hier eigentlich täglich gesaugt werden müsste, wäre der Dyson perfekt! 🙂

  39. Ich habe zwar keine Schmutzfink zuhause aber muss gestehen, dass ich staubsaugen HASSE! Nichts im Haushalt ist schlimmer als das, immer das riesen Ding hinterher ziehen, dann muss man ihn wo anders neu einstecken weil man nicht überall hinkommt – furchtbar 🙄 vlt würde es mich mit dem Dyson endlich mal weniger Überwindung kosten haha

  40. Ich habe nicht nur einen Schmutzfink zu Hause, sondern ganze fünf (!). Drei Katzen und zwei Kaninchen verteilen in der ganzen Wohnung ihre Haare und stellen auch sonst viel Unsinn an, ich sag nur Blumentöpfe umgraben…. 🙄😂
    So ein kabelloser Staubsauger wäre eine riesige Erleichterung für mich, vor allem da Staubsaugen eh nicht zu meinen Lieblingstätigkeiten gehört. 😉 Außerdem finde ich es super für die Umwelt, dass der Dyson keinen Staubbeutel benötigt. 👍
    Liebe Grüße
    Nina
    P.S: Knut ist einfach ZUCKER!! 😍

  41. Ich habe auch einen Schmutzfink zuhause, aber keinen kleinen, sondern einen großen, meinen Freund! haha Der macht mindestens genauso viel Dreck wie ein Wauzi, wenn nicht sogar mehr! 😅
    Aber bei meinen Eltern haben wir einen Hund und es ist echt nicht immer so einfach, alles sauber zu halten mit so einem Wauzi 😅

  42. Hi! Wir haben in der WG leider keine Haustiere, aber Staub sammelt sich ja trotzdem an. Mit diesem Gewinn würd ich das Saugen freiwillig übernehmen!!

  43. Der wäre super für unseren “haarigen” Haushalt. Bei zwei süßen Hundis🐕🐕, die überall ihre Härchen fallen lassen und drei Stubentigern 🐈🐈🐈 kommt einiges an Fell zusammen. Deshalb ist es fast zwingend notwendig jeden Tag zu saugen wenn man nicht noch einen dritten Hund oder eine vierte Katze aus Fell in der Ecke liegen haben möchte 🙈
    Der dyson wäre perfekt um endlich kabelfrei damit durch das Haus tanzen zu können 👯

    1. Habe zwar keine Hund aber meine Katze ist genauso ein Schmutzfink. Der Dyson Staubsauger wäre also perfekt für meinen Haushalt 🤗☺️

  44. Ich habe bisher noch keinen Schmutzfink zuhause. Im September beginnt für mich der Umzug und es geht in die erste eigene Wohnung 🌿 ich bin jetzt schon total gespannt und freue mich so sehr! Vielleicht darf dann auch irgendwann ein Tierchen bei mir einziehen wenn alles fertig ist.

  45. Ich habe sogar 3 1/2… Mann, Sohn, Tochter und Kater. Vor Krümeln können wir uns da kaum retten. Den Dyson habe ich schon länger im Auge und er würde mir die Sauberkeit erleichtern.

  46. Ich habe ein kleines Krümmelmonster zuhause 😅 Bisher bin ich mit allen Staubsaugern verzweifelt … einfach zu wenig Saugkraft. Daher würde dieses schicke Teil garantiert mein Leben erleichtern 😃

  47. Ich hab einen älteren dYson und drei schnitzfinke (hund katze katze) zuhause. Wobei ich sogar sagen muss, dass die katzen viiiiel mehr mist machen 😂😂😂

  48. Ich hab gleich zwei davon, die bald defen ersten Geburtstag feiern. Gerade ist die Zeit wo jedes Essen interessant ist und da wird nur gebröselt (und gepatzt). Der V11 wäre bei uns also in Dauereinsatz 😀

  49. Tolles Gewinnspiel! Leider habe ich keinen so süßen Schmutzfink zuhause trotzem kriege ich das mit dem „schmutz machen“ auch selber gut hin 😂😂
    Umso mühsamer ist das Saubermachen😩
    Lg❤️

    1. Zählt ein 2-Jähriger auch als ein Schmutzfink? 😀 Er hinterlässt ordentlich Schmutz hinter sich und seit er auf der Welt ist, kennen wir ein sauberes Zuhause auch nicht mehr 😂 Über den Dyson Staubsauger, würde ich mich daher wahnsinnig freuen 😍

      Alles Liebe
      Kaja

  50. Was für ein tolles Gewinnspiel, liebe Trixi 🍀👍🌼
    Meine Mama hat einen kleinen Schmutzfink zu Hause 🐶 und ich liebe unsere „Bonnie“, die zum Glück nicht haart! 🐕 Aber unsere liebe Nachbarskatze „Lilly“ bzw. ihr Fell hat‘s wirklich in sich! 😰 Wenn ich so einen tollen Dyson zu Hause hätte, dürfte sie sicher öfter mal in unsere Wohnung oder auf unsere Couch 🛋🐈😍

    Ganz liebe Grüße, Victoria 🍀🌼

  51. Ich habe zwei Schmutzfinke zuhause (einer mit und einer ohne Fell 🙂 Deshalb käme der Dyson sehr gelegen, denn der alte, laute Staubsauger hat bald ausgedient. Liebe Grüße und alles Gute ❤️ Katrin

  52. Hallo Trixi,

    ich habe 2 kleine behaarte Schmutzfinkdamen zu Hause und dann noch mal zwei ganz süße Krümelmonster, die verlieren zwar nicht so viele Haare wie unsere Ladys, schaffen es aber auch immer ganz ausgezeichnet, ihre Schmutzspuren überall zu hinterlassen 😀
    Aber ich hab sie ja alle lieb <3 – wobei, eine kleine Hilfe von Dyson wär schon toll 🙂
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Angelika

    Auf Instagram folge ich dir unter pfauchy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.