Bao Buns mit Crispy Chicken, knuspriges Hühnerfleisch in Buttermilch mariniert, Bao Buns mit Huhn, gedämpfte Burger Buns mit Hühnerteilen gefüllt, knusprig-saftiges Huhn mit Koriander und Spicy Mayo, Bao Buns sind der Streetfood-Trend aus Asien, Bao Buns selber machen mit Huhn Rezept, www.alykkelife.com

Bao Buns mit Crispy Chicken

Der Streetfood-Trend aus Asien ist nun endgültig bei uns angekommen. Die gedämpften Hefebrötchen lassen sich beliebig füllen und schmecken garantiert jedem. Wie wär es mit der Variante mit Crispy Chicken zum Starten?

Außen knusprig innen zart: ich verrate dir das perfekte Crispy Chicken Rezept zum Füllen deiner Bao Buns. Genau wie die gedämpften Burger Buns selbst, bedarf auch das knusprig frittierte Huhn etwas Aufwand. Allen, die gerne etwas Abwechslung am Teller haben möchten, kann ich auch die Bao Buns mit mariniertem Schweinebauch ans Herz legen.

Bao Buns mit Crispy Chicken 1

Zutaten für 4 Personen

  • zwei Hühnerbrüste
  • 150 ml Buttermilch
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • Eine Prise Pfeffer
  • Eine Prise Knoblauchpulver
  • 80-100 g Universal Mehl
  • neutrales Pflanzenöl zum Frittieren

Außerdem:

  • pro Person zwei Bao Buns
  • Blattsalat
  • Mayonnaise und Sriracha
  • Koriander
  • Radieschen
  • schwarzer Sesam

Zubereitung

  1. Hühnerbrust in 3 cm dicke Streifen schneiden.
  2. Buttermilch, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauch in einer Schüssel verrühren und das Huhn einlegen. Das Fleisch sollte mit Marinade bedeckt sein.
  3. Mit Folie abdecken und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen – besser über Nacht.
  4. Reichlich Öl (ca. 3 cm tief) in einem Topf erhitzen.
  5. Etwas von der Buttermilch-Marinade abgießen und das Mehl zum Fleisch in die Schüssel geben. Mit den Händen vermengen sodass sich kleine Klumpen aber auch eine gleichmäßige Schicht um das Fleisch bildet.
  6. Sobald das Öl heiß genug – aber nicht zu heiß – ist kann frittiert werden. Wichtig ist dabei, dass du nicht zu viele Teile auf einmal in den Topf gibst.
  7. Die Hühnerteile sind nach 4-5 Minuten goldbraun, knusprig und innen schön saftig.
  8. Das fertige Crispy Chicken auf einen Teller mit Küchenpapier legen und etwas salzen.
  9. Die Bao Buns aufwärmen und mit Saucen und Hühnchen füllen.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You May Also Like