Cremige Blumenkohlsuppe mit Kokosmilch und Radieschen, Gesunde Blumenkohlsuppe, einfach und schnell zubereitet, Rezept unter 30 Minuten, low carb kochen, Blumenkohlsuppe ohne Sahne, vegane Suppe mit Blumekohl/Karfiol, Kokosmilch und Spinat, Eine cremige Blumenkohlsuppe ist genau das Richtige für kühle Tage, vegane Herbstsuppe, herbstlicher Suppen-Genussm, Schnelles und einfaches Rezept für Blumenkohlsuppe, Herbst Suppe, Winter Suppe, www.amigaprincess.com #herbstrezept #suppe #blumenkohl

Blumenkohlsuppe mit Kokosmilch und Radieschen

Blumenkohl kann mehr als Du denkst! Dieses unglaublich leckere Suppen-Rezept mit Kokosmilch soll das beweisen und zeigt den Karfiol von einer ganz anderen Seite. Die cremige Blumenkohlsuppe mit Radieschen ist ein wahres Soulfood – außerdem vegan, low carb und in nur 30 Minuten zubereitet.

Als Kind habe ich Blumenkohl gehasst. Alleine der Duft beim Kochen hat mich aus dem Haus getrieben. Mittlerweile kommt das Gemüse bei uns aber regelmäßig auf den Tisch. Ob im Ganzen aus dem Ofen, als Beilage in Form von Cauliflower Rice oder eben auch als Suppe.

Blumenkohl – oder Karfiol, wie wir in Österreich sagen – ist ein sehr gesundes, kalorienarmes Gemüse, welches reich an Vitaminen ist. Er besteht zu 90 Prozent aus Wasser, enthält praktisch kein Fett und auch kaum Zucker. Zudem handelt es sich bei den darin enthaltenen Kohlenhydraten zum Grossteil um Ballaststoffe. Nicht schlecht, oder? Außerdem ist Blumenkohl im Gegensatz zu anderen Kohlarten leicht verdaulich, da er eine feiner Zellstruktur aufweist.

Blumenkohlsuppe mit Kokosmilch und Radieschen 1

Zutaten für 4 Portionen Blumenkohlsuppe

– 500 g Blumenkohl/Karfiol
–  eine Dose Kokosmilch
– 70 g Blattspinat
– eine Zwiebel
– 2 EL Kokosöl

– Salz und Pfeffer
– Cayennepfeffer
– Kresse
– 4 Radieschen
– Kokoschips

Zubereitung

  1. Blumenkohl putzen, waschen und klein schneiden.
  2. Zwiebel schälen, würfeln und 2 EL Kokosöl anbraten.
  3. Sobald die Zwiebel glasig gedünstet ist kann der Blumenkohl dazu. Für weitere 5 Minuten anbraten.
  4. Mit Kokosmilch ablöschen, die Dose mit Wasser auffüllen und ebenfalls dazugießen.
  5. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  6. Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln.
  7. Anschließend den Spinat hinzufügen und eine weitere Minute köcheln.
  8. Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
  9. Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  10. Kresse vom Beet schneiden.
  11. Die Suppe mit Radieschen, Kokoschips und Kresse anrichten.

Blumenkohlsuppe mit Kokosmilch und Radieschen 2 Blumenkohlsuppe mit Kokosmilch und Radieschen 3Blumenkohlsuppe mit Kokosmilch und Radieschen 4Blumenkohlsuppe mit Kokosmilch und Radieschen 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.