Bunter Salat mit Beeren und knusprigen Kichererbsen, pikante Rezepte mit Früchten, Salat mir Himbeeren, geröstete Kichererbsen mit Zimt, Sommersalat mit Kichererbsen, vitaminreich und lecker, dieser Low Carb Salat steckt voller Proteine und Vitamine, Sommersalat mit Beeren, Salat-Rezept aus Blattsalaten, Beeren und Kichererbsen, Dressing aus Honig und Senf, einfache Rezepte, vegetarische Rezepte, Rezept unter 30 Minuten, alykkelife.com

Bunter Salat mit Beeren und knusprigen Kichererbsen

Durch das Hinzufügen verschiedenster Texturen und Aromen ist der bunte Salat mit Beeren ein wahres Geschmackserlebnis und alles andere als langweilig. Das einfach Rezept kann als Beilage aber auch als Hauptspeise serviert werden.

Der bunte Salat mit Beeren und knusprigen Kichererbsen klingt vielleicht nach einem klassischen Sommergericht, muss es aber nicht sein. Für eine herbstliche Variante empfehle ich zusätzlich zu den Kichererbsen auch gewürfelten Hokkaido zu marinieren und backen.
Die Zubereitung des Salats ist innerhalb weniger Minuten erledigt und durchwegs unkompliziert. Die Kichererbsen können schon vorab geröstet und anschließend in einem luftdichten Gefäß aufbewahrt werden.

Bunter Salat mit Beeren und knusprigen Kichererbsen 1

Pikante Rezepte mit Früchten

Solltest Du noch nie Früchte in eine pikante Speise integriert haben, dann hast Du definitiv etwas verpasst! Sie geben dem Gericht eine gewissen Süße und Säure zu gleich und verleihen die nötige Frische. Himbeeren und Erdbeeren schmecken in Salaten am besten, Blaubeeren liebe ich in Kombination mit Feta und Zoodles.

Bunter Salat mit Beeren und Kichererbsen

Damit der bunte Salat mit Beeren auch lange satt macht und als Hauptspeise gegessen werden kann, wird Protein in Form von Kichererbsen und Mozzarella hinzugefügt. Das gesunde Fett der Avocado sorgt ebenfalls für ein gutes Sättigungsgefühl. Hinzu kommt, dass die verschiedenen Texturen und Geschmäcker den Salat zu einer vollkommen zufriedenstellenden Mahlzeit machen bei der es an nichts fehlt. Nun aber zum Rezept.

Zutaten für 2 große Portionen Salat mit Beeren

Für den Salat:

  • 2 Handvoll Beeren-Mix, frisch
  • 1/2 Gurke
  • ein Salatherz vom Blattsalat
  • 5 kleine Mozzarellakugeln (ca. 150g)
  • eine Avocado

Für die gerösteten Kichererbsen:

  • eine Dose Kichererbsen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Cayennepfeffer

Für das Salat Dressing:

  • 1 TL Honig
  • 1 TL Dijon Senf
  • eine Prise Salz und Pfeffer
  • 2 EL Apfelessig
  • 3 EL Olivevnöl
Bunter Salat mit Beeren und knusprigen Kichererbsen 4

Zubereitung Salat mit Beeren

  1. Backofen auf 220°C vorheizen.
  2. Kichererbsen abgießen und trocken tupfen.
  3. Mit Olivenöl, Zimt, Salz und Cayennepfeffer marinieren.
  4. Auf einem Backblech ausbreiten und für ca. 25 Minuten rösten.
  5. Für die Vinaigrette alle Zutaten zusammenrühren und beiseite stellen.
  6. Gurke und Salat klein schneiden und gemeinsam mit den Beeren in eine Schüssel geben.
  7. Kurz vor dem Servieren das Salat Dressing hinzufügen.
  8. Mit Avocado, Mozzarellakugeln und den knusprigen Kichererbsen garnieren.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.