Ceramics by Mevisto – das wohl persönlichste Schmuckstück, Kette mit Keramikperle personalisieren, personalisierte Kette mit Elementen aus Haaren, persönliches Geschenk mit Bedeutung, DIY Kette aus Haaren, Schmuckstücke ganz einfach selbst Zuhause zu personalisieren, Ceramics ermöglicht es, sich sein Schmuckstück aus Keramik zu Hause selbst zu personalisieren, www.amigaprincess.com

Ceramics by Mevisto – das wohl persönlichste Schmuckstück*

Ceramics by MEVISTO macht es möglich, Schmuckstücke ganz einfach selbst Zuhause zu personalisieren. Ich habe das DIY-Minilabor getestet und trage die Kette mit Elementen meiner Liebsten täglich um den Hals. Mehr dazu verrate ich im Beitrag. 

Werbung. Persönliche Geschenke haben einen weitaus größeren Wert als eine Designertasche oder eine Luxusuhr. Ich denke da spreche ich nicht nur für mich sondern auch für Dich. In den letzten Jahren ist das Personalisieren von Schmuckstücken oder anderen Gegenständen immer mehr in den Vordergrund gerückt. Wir wünschen uns Einzelstücke, die verzaubern und ganz besonders sind. Seien es bestimmte Momente oder auch Menschen an die wir beim Anblick erinnert werden.

Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 1

MEVISTO Edelsteinmanufaktur

Die in Oberösterreich ansäßige MEVISTO Edelsteinmanufaktur hat sich diesen Wünschen angenommen und lässt aus Elementen die in Haaren oder der Asche von Menschen oder Tieren enthalten sind, Saphire oder Rubine entstehen. 2018 wurde dann die Linie Ceramics herausgebracht. Ceramics ermöglicht es, sich sein Schmuckstück aus Keramik zu Hause selbst zu personalisieren. Wie einfach das funktioniert, das verrate ich Dir in diesem Beitrag.

Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 2

Mein personalisiertes Schmuckstück von MEVISTO

Vor kurzem habe ich mir das wohl persönlichste Schmuckstück, das ich jemals besitzen werden gefertigt. Ich habe mir schon lange eine personalisierte Kette mit den Initialen meiner Liebsten gewünscht, damit ich sie immer bei mir trage. Doch, was sich in der Post befand war noch viel besser. Mich erreichte ein Paket von MEVISTO mit einer Ceramics Box mit Kette und Perlenanhänger in Gold.

Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 3

Dieses Schmuckstück war etwas ganz besonderes und ich wollte es ganz besonders schnell auch personalisieren. Zum Glück dauert die Anfertigung nur etwa 15 Minuten – sehr gut für einen ungeduldigen Menschen wie mich. Innerhalb kürzester Zeit konnte ich die Perle mit unserer verschmolzenen DNA befüllen und trage darin meine kleine Familie jeden Tag um den Hals. Die Kette gibt mir Kraft an stressigen Tagen und sieht noch dazu sehr hübsch aus.

Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 4

Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 5
Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 6

Psst, nicht weitersagen: anfangs wollte ich eigentlich nur klein Knut und mich in die Kette geben. Da hat sich das Herrli aber schnell ausgeschlossen gefühlt und musste auch ein paar Haare lassen. 😉

Das klingt für Dich vielleicht kitschig, für mich ist es die wohl schönste Erinnerung an unser Leben als Familie. Ceramics by MEVISTO funktioniert sowohl mit Menschen- als auch Tierhaaren und wie ich finde, ein schönes Geschenk für jedermann – egal ob zum bevorstehenden Valtentinstag oder eine “befüllte” Kette mit den Elementen aller Geschwister zum Muttertag oder aber auch als Hochzeitsgeschenk. Es gibt zahlreiche Anlässe an denen dieses persönliche Geschenk passend ist.

Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 7

Ceramics by MEVISTO – Schritt für Schritt zum persönlichen Schmuckstück

Das Tolle an der Produktlinie Ceramics ist, dass sich das Schmuckstück ganz einfach Zuhause personalisieren lässt. Das geschieht im mitgelieferten Minilabor. Alles was Du dafür sonst noch benötigst ist eine kleine Haarsträhne von Dir, eines geliebten Menschen oder Tieres und 15 Minuten Zeit. Es ist auch möglich verschiedene Haare miteinander zu kombinieren.

Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 8

Kurz erklärt: Im DIY-Labor werden die Haare mittels chemischen Vorgang in ihre einzelnen Elemente geteilt, welche dann in flüssiger Form in die Perle eingetropft werden. Klingt einfach, ist es auch! Nachfolgend möchte ich Dir Schritt für Schritt zeigen, wie ich meine persönliche Kette angefertigt habe. Im Grunde lassen sich die einzelnen Steps in “cut it”, “fill it”, “twist it” und “drop it” gliedern. Und genau auf diese Punkte gehe ich jetzt ein. Lese Dir aber dennoch genau die Beschreibung durch und führe die Schritte wie angegeben durch.

Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 9

1. Schritt – cut it

Im ersten Schritt heißt es schnipp schnapp, Haare ab. Du benötigst eine Haarsträhne mit einer Länge von ca. 2 cm. Wie oben schon erwähnt, können hier Menschen- als auch Tierhaare verwendet werden.

Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 10

2. Schritt – fill it

Jetzt kommt das Minilabor zum Einsatz. Stopfe die Haare in die Öffnung und hilf mit der Pipette nach, damit sie wirklich ganz unten liegen. Ich habe unsere Haare gezwirbelt und konnte sie so einfacher ins Loch stopfen.

Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 11

3. Schritt – twist it

Jetzt wird´s spannend. Drehe den Deckel wie angegeben auf Punkt 2. Du solltest ein Knacken hören. Anschließend muss der schwarze Schlüssel in die richtige Position gebracht werden. Darauf folgt ein weiteres Drehen des Deckels. Anschließend kann die Batterielasche entfernt werden. Das Minilabor heizt sich jetzt auf und es ist warten angesagt.

Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 12
Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 13

Nach der angegeben Wartezeit von 15 Minuten sollte sich der schwarze Balken blau gefärbt haben (siehe Foto). Es wird erneut am Deckel gedreht und schon sind die Haare in ihre Elemente zerlegt. Solltest Du Zweifel haben: es wurde wissenschaftlich bestätigt, dass sich die Elemente in der Flüssigkeit befinden.

4. Schritt – drop it

Nun kann die personalisierte Flüssigkeit aus dem Labor in die mitgelieferte Petrischale gegossen werden. Dafür ist es notwenig das Minilabor sehr steil zu kippen.

Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 14Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 15

Nimm mit der Pipette einen Teil der Flüssigkeit auf und führe sie in die Öffnung der Perle. Dort kann sie vorsichtig eingetropft werden. Da die Perlen innen hohl und aus Keramik sind, kann sich das Material wie ein Schwamm vollsaugen. Und schon ist das Schmuckstück mit Deinen Elementen personalisiert und kann direkt getragen werden. Eine Trockenzeit ist nicht notwendig.

Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 16Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 17

Kurz noch zu den Hard Facts. Ceramics by MEVISTO gibt es in deren Onlineshop ab 149 Euro, je nach Modell. Du kannst die Perlenfarbe, sowie die Farbe der Kette in Silber, Gold oder Roségold als auch den Kettentyp auswählen. Meine Variante ist das Modell Golden Sun.

Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 18Ceramics by Mevisto - das wohl persönlichste Schmuckstück* 19

In freundlicher Zusammenarbeit mi MEVISTO. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.