Sommertrend 2019: Batik im Alltag kombinieren,Batik Styling-Tipps, so wird der Streetstyle Trend alltagstauglich, Batik im Mustermix stylen, Batik kombinieren: Tipps, den Tie-Dye-Trend alltagstauglich zu tragen, Das Batik-Muster feiert im Sommer 2019 sein Comeback. Batik-Mode kombinieren und den Dip-Dye-Trend stilvoll tragen, www.amigaprincess.com

Der große Trend-Guide für den Frühling: alle Frühjahrstrends 2020 auf einen Blick

Im großen Trend-Guide für den Frühling habe ich Dir die wichtigsten Frühjahrtrends 2020 zusammengefasst. Du findest in einen Überblick über alle Stilrichtungen, Materialien, Farben und Key-Pieces, die im Frühjahr angesagt sind. Wie gesagt – alle Modetrends auf einen Blick im ultimativen Trend-Guide für Frühling/Sommer 2020.

Hey Frühling, schön dass Du endlich da bist. Du bist mit Abstand meine liebste Jahreszeit – auch in modischer Hinsicht. Der Frühlings ist zwar schon voll im Gange, dennoch hatten wir noch keine Gelegenheit die neuen Trends auszuführen. Es gibt allerdings Licht am Ende der Corona-Tunnels. Ich bin der Frage „Was ist im Frühling 2020 modern?“ nachgegangen und habe nach langer Recherche diesen ultimativen Trend-Guide erstellt. Die schönen Frühjahrstrends 2020 machen die Vorfreude auf die Auflösung der Ausgangssperre nämlich noch größer. Leder, Neon, Retroprints und Bermudashorts sind nur einige der vielen Trends, die im Frühling auf uns warten.

Die Quarantäne-Zeit haben wir für den Frühlingsputz im Kleiderschrank genutzt, jetzt ist wieder genügend Platz für zauberhafte Kleider, trendige Boots und angesagte Accessoires. Welche das sind, verrate ich Dir im großen Frühjahrs-Trend-Guide 2020. In diesem Guide habe ich die wichtigsten und vor allem tragbarsten Modetrends für den Frühlings 2020 zusammengefasst – von den Top Musthaves, über angesagte Materialien und Farben bis hin zu trendigen Accessoires und Schuhen.

Neon kombinieren – so wird der Modetrend 2019 alltagstauglich, von Textmarker-Grün bis Barbie-Pink: Neonfarben sind nicht mehr wegzudenken und bleiben uns bis in den Herbst 2019 erhalten, Stylings-Tricks verraten, mit denen die grellen Farben auch im Alltag tragbar sind, Neon Sommer Outfit, Casual Neon Outfit, Streetstyle mit Neon, Farben mit Neongrün und Co. harmonieren, www.alykkelife.com #streetstyle #neon #modetrends2019
Ibiza in der Nachsaison – das solltest Du wissen, wissenswerte Tipps für einen Urlaub auf Ibiza in der Nachsaison, Ibiza im November, Off-Season ist der perfekte Reisezeitpunkt für all jene, die auf der Suche nach Entspannung und dem gechillten, spanischen Lebensstil sind, Ibiza Tipps im Herbst, Vorteile von Ibiza in der Nebensaison, Reise Empfehlung, www.alykkelife.com #ibiza

Die Top 10 Fashion Musthaves für den Frühling 2020

Trends wecken die kreative Ader in allen Modebegeisterten. Sie geben uns die Möglichkeit zu experimentieren und Neues zu wagen. Viele sind mit der Flut an Trends, die jede Saison mit sich bringt, völlig überfordert. Zudem sind viele Looks nicht unbedingt alltagstauglich und sehen lediglich auf den Catwalks beeindruckend aus. Dennoch möchten wir Neues in unsere Garderobe integrieren. Das sind die Top 10 Fashion Musthaves und Stile unter den Frühjahrstrends 2020 in der Übersicht.

Die Top 10 Fashion Musthaves für den Frühling 2020

1. Organza Blusen

Organza war bereits in der letzten Saison hoch im Kurs. Dieser Trend bleibt uns erhalten. Vor allem Blusen und auch Hosen aus dem transparenten Material haben die Straßen der Modemetropolen erobert. Dieses Fashion Musthave ist tragbarer als Du vielleicht vermutest. Darunter ein schlichtes Top oder ein hübsches Bralette, Jeans und Sneaker – et voilá!

2. Oversize

Nach der Quarantäne Zeit ist dieser Frühjahrstrend herzlich willkommen. Weite und entspannte Schnitte umspielen die Silhouette und schmeicheln der Figur. Breite Schultern, weite Hemden und Hosen mit weitem Bein sind angesagter denn je. Für Proportionen sorgen Gürtel oder Beltbags.

3. Power Suits

Einer der wichtigsten Trends im Frühjahr 2020? Ganz klar, Power Suits. Und wieder haben sich Hosenanzüge eine Saison weitergeschlichen. Sie sind nicht nur perfekt für Business-Looks, sondern machen sich auch im Alltag super. Chunky Sneaers oder flache Riemchensandalen verschaffen dem Anzug eine Prise Lässigkeit. Auch Statement-Shirts und Croptops sind perfekte Kombinationspartner. Farblich ist alles erlaubt, was gefällt. Sowohl knallige Töne als auch Pastellfarben liegen im Trend.

4. Weißes Basic Hemd

Diesen Modetrend hat wohl jede von uns im Schrank – ein weißes Basic Hemd. Besonders beliebt sind Modelle im bequemen Oversize-Look, gerne auch vom Boyfriend. Die Hemden sind universell und dennoch stylisch und passen sowohl zur klassischen Jeans als auch zu Midirock und Co. Für einen coolen Look wird das Hemd nicht geknöpft sondern vorne geknotet.

5. Bra Tops

Bra Tops sind die neuen Crop Tops – oder so ähnlich. Fakt ist, dass 2020 BHs als Top getragen werden dürfen. So richtig office-tauglich ist das Ganze nicht, aber zu Oversize-Blazern oder hoch geschnittenen Hosen und Röcken auf jeden Fall ein cooler Look.

6. Blazer

Blazer kommen 2020 im Oversize-Look daher. Lang, breit und kastig geschnitten, so soll er sein, der Trend-Blazer. Mit seiner Vielseitigkeit erfüllt ein Oversize-Blazer außerdem fast alle Anforderungen an ein praktisches Basic. Brauchst Du noch einen Grund mehr?

7. Shorts

Gute News für alle denen der Radlerhosen-Trend zu sportlich war/ist. Bermuda Shorts sind gekommen um zu bleiben. Vor allem in Kombination mit passendem Blazer sind die knielangen Hosen für Streetstyle-Stars nicht mehr wegzudenken. Die sogenannten Mom Shorts sind im neuen Modejahr 2020 eine stylische Alternative zu Röcken und passen mehr oder weniger zu allem.

8. Neon

Neonfarben brachten bei den Trendschauen für Frühling und Sommer 2020 die Laufstege zum leuchten. Auch dieses Jahr gehören die Signaltöne zu den wichtigsten Trends. Ob in Form eines Accessoires, im allover Look oder als Details an Hosen, Shirts und Co. – Neon ist Trend.  Also immer her mit knallgelb, signalorange und giftgrün. PS: jeder kann Neon tragen, Du musst nur die richtige Farbe für Dich finden.

9. (Buntes) Leder

Leder passt doch nur im Herbst und Winter? Schluss damit! Egal ob Echt- oder Kunstleder, das Trend-Material ist im Frühling in allen möglichen Farben und Variationen vertreten. Ohne Leder geht diese Saison nichts.

10. Puffärmel

Puffärmel kommen und gehen. 2020 sind sie wieder da und bringen eine feminine Note in den Kleiderschrank. Die Blusen mit den romantischen Powerärmeln sind wahre Styling-Allrounder. Die raffinierten Teile lassen sich ganz einfach kombinieren und passen zu all unseren Lieblingsstücken wie etwa Jeans, Satin-Rock oder Bermuda-Shorts.

 

Trendmuster 2019: So kombinierst Du den Pferde-Print im Alltag, Flora und Fauna Prints zählen zu den Trendmustern 2019, Horseprint styling, Chloé und Ganni sind Vorreiter des Pferde Prints, Abwechslung zum klassischen Animal Print, So wird der trendige Pferde-Print gestylt, Pferde-Print mit Basics kombinieren, Große Prints zu Pferde Print stylen, Filigrane Muster mit ähnlichen Farben zum angesagten Pferderprint,Pferdeprint stylen, Ganni Pferde Print Bluse mit Puffärmel Streestyle, www.alykkelife.com

Der große Trend-Guide für den Frühling: alle Frühjahrstrends 2020 auf einen Blick 1

Trendfarben – diese Farben tragen wir im Frühling 2020

Neben der Trendfarbe 2020, Classic Blue, erwarten uns im Frühjahr noch weitere knallige Töne. Denn noch nie wurden Knallfarben so gerne kombiniert wie in diesem Jahr. Aber auch klassisches Weiß und Cremetöne sind hoch im Kurs.

Dies ist der Box-Titel

Rot

Der Signalton ist eine der unbestrittenen Trendfarben im Frühjahr 2020 – und das in allen erdenklichen Nuancen. Rot von Kopf bis Fuß, wie es auf den Fashionweeks gezeigt wurde, ist nicht unbedingt alltagstauglich. Weniger heftig wirken einzelne Statement Pieces in kräftigem Rot. Diese lassen sich perfekt zu Cremetönen und Nude stylen. Wer sich traut, kombiniert Rot mit Pink.

Orange

Orange is the new black, oder so. 2020 wagen wir uns an die Farbe, die kaum einer mag und schon gar niemand im Kleiderschrank hängen hat. Allerdings ist Orange so wandelbar wie kaum eine andere Farbe. Während abgetönte Nuancen typisch für den Herbst sind, gehören intensive, fruchtige Abstufungen ganz klar zu Frühling und Sommer. Orange wirkt besonders schön zu Creme und Olivgrün.

Classic Blue

Classic Blue darf als Farbe des Jahres 2020 natürlich nicht fehlen. Das tiefe, kräftige Blau wirkt klassisch und dennoch speziell. “Grundsätzlich passt Classic Blue, ähnlich wie Schwarz, zu fast allem. Egal ob als Farbtupfer zu minimalistischen Looks oder als Teil von Colorblocking, die Trendfarbe 2020 ist ein echter Hingucker.”

Hellgrün

Einmal Frühling zum Anziehen bitte! Hellgrün wirkt so erfrischend wie ein Spaziergang durch den Wald, wenn langsam aber sicher frische Blätter sprießen. Hellgrün ist die perfekte Farbe für alle, die gerne ein wenig Farbe bekennen möchten, sich aber trotzdem unsicher sind. Mit Weiß, Beige oder Hellgrau kombiniert, wird die Trendfarbe frisch und selbstbewusst. Finger weg von harten Kontrasten!

Türkis

“Biscay Green” versprüht im Frühling ein wenig Retro-Charme. Der kühle Türkiston mit leichtem Blauanteil wirkt dennoch erfrischend und zeitgemäß. Vor allem im allover Look wurde diese Trendfarbe oft gesehen. So wirkt sie mit Abstand am besten. Für einen Hauch Scandi-Flair sorgen sanftes Flieder oder Cremetöne. Ganz klar eine Statement-Farbe, die eine Prise Mut erfordert.

Weiß und Creme

2020 steht im Zeichen von Einfachheit und Minimalismus. Ganz klar, dass hier Weiß und Cremetöne in der Farbpalette nicht fehlen dürfen. Von warmen Cremetönen bis hin zu reinem Weiß ist alles dabei. Weiß wirk von Kopf bis Fuß, im monochromatischen Style mit anderen Nuancen oder aber auch klassischen Tönen wie Braun, sehr edel. Immer passend: Creme- und Pastelltöne in Kombination.

Gelb und Pastellgelb

Knalliges Gelb und Pastellgelb sind 2020 nicht wegzudenken. Kräftiges Sonnengelb passt super zu Pastellfarben und Pink, ist aber dennoch nicht ganz einfach zu kombinieren. Wesentlich umgänglicher ist dafür zartes Pastellgelb. Die Trendfarbe ist sogar ein echter Allrounder und lässt sich zu jedem Anlass stylen. Den Ton wirkt überraschend lässig und elegant zugleich. Hellgelb wirkt zu anderen Pastellfarben, Braun oder Beige, aber auch im Komplettlook richtig chic.

Neon

Bei diesem Farbtrend müssen wir die Komfortzone hinter uns lassen. Wobei, ganz so schlimm ist es nicht. Wenn Du erst mal den richtigen Neon-Ton für Dich gefunden hast, wirst Du es lieben. Die grellen Farben sind im Modefrühling 2020 omnipräsent. Leuchtstiftgelb, Giftgrün und Neonpink bringen gute Laune in den chaotischen April.

Der große Trend-Guide für den Frühling: alle Frühjahrstrends 2020 auf einen Blick 2Snake Boots: so kombinierst Du den Schuhtrend im Herbst 2019, Stiefeletten mit Schlangemuster, Snakeprint ist neben Leo ein weiteres Trendmuster, Streetstyle Österreich, Snake Boots sind einer DER Trends für den Herbst 2019. Sie verwandeln jedes Basic-Outfit in eine spannende Styling-Kombi und sorgen für den gewünschten Wow-Effekt, Snake Boots kombinieren im Alltag, Cowboy Boots, lässige Ankle Boots oder sexy Overknee, www.alykkelife.com

Auf diese Materialien freuen wir uns im Frühjahr 2020

Nicht nur Schnitte und Farben spielen bei den aktuellen Modetrends eine wichtige Rolle. Auch Materialien und Stoffe ändern sich je nach Saison. Von buntem Leder bis hin zu luftigem Organza – im Frühling die Kontraste nicht größer sein. Aber auch eine alte Bekannter ist wieder im Vormarsch, die Baumwolle.

Dies ist der Box-Titel

Organza

Organza ist ein transparentes und leicht schillerndes Gewebe, welches heutzutage vorwiegend aus Polyester gefertigt wird. Der transparente Trend-Stoff erobert Schritt für Schritt die Modeherzen und findet endlich den Weg in unseren Kleiderschrank. Organza lädt zum Träumen ein und verleiht jedem Look das gewisse Etwas. Allen voran geben Blusen mit Organza-Ärmeln oder komplett aus dem transparenten Material gefertigt, den Ton an. Aber auch die ein oder andere Organza-Hose wurde schon an Fashion-Influencerinnen, wie beispielsweise Leonie Hanne, gesehen.

Baumwolle

Baumwolle ist nicht gerade neu in der Modeszene, aber dennoch einer DER Materialtrends im Frühling und Sommer 2020. Die Baumwolle ist einer der umkompliziertesten Stoffe überhaupt und eignet sich super für voluminöse Formen, wie etwa die angesagten Puffärmel. Vor allem dann, wenn die Temperaturen steigen, ist die Naturfaser besondern angenehm auf der Haut.

Satin

Satin bleibt weiterhin Trend – und zwar in Form von Slip Dressen und anliegenden Midiröcken. Kaum ein anderes Material setzt unsere Weiblichkeit so in Szene. Das bringt natürlich aber auch einige Tücken mich sich. Der zarte Stoff umfüllt die Kurven wie eine zweite Haut – Shape Wear ist der beste Freund von Satin.

Leder

Leder wird schon längst nicht mehr nur in Form von Schuhen, Taschen und Jacken getragen. Also egal ob Kleider, Jacken oder Hosen, Hauptsache aus Leder, lautet die Devise. Im Frühling 2020 liegt der Fokus allerdings nicht auf den unterschiedlichen Kleidungsstücken selbst, sondern auf der Farbe. Wir freuen uns auf Leder in Rosa, Blau, Rot und Braun. Zum Glück gibt es mittlerweile tolle vegane Alternativen, die täuschend echt aussehen.

 

Der große Trend-Guide für den Frühling: alle Frühjahrstrends 2020 auf einen Blick 3

Das sind die Top Prints im Frühling 2020

Welche Muster werden im Frühling 2020 Trend? Wir treffen auf Altbekannte, Klassiker und auf Neues. Zu Streifen, Karos und Blumen gesellen sich in der kommenden Modesaison Jungle Vibes und Retroprints.

Dies ist der Box-Titel

Tropische Muster

Diese Saison sorgt nicht nur Versace für Jungle Vibes. Tropische Muster ersetzen im Frühling 2020 den klassischen Flowerprint. Ab jetzt zieren grüne Blätter und verschnörkelnde Ranken unsere Trendteile und machen Lust auf Sonne, Strand und Meer. Diese Print wurde bisher vor allem auf Minikleidchen mit voluminösen Ärmeln und Raffungen – alla ROTATE Birger Christensen – gesehen.

Polka Dots

Punktlandung für dieses Trendmuster. Polka Dots sind in allen erdenklichen Variationen vertreten. Von klassischem Schwarz-Weiß bis hin zu Knallfarben, von klein bis groß – Pünktchen sind wohin das Auge reicht. Es scheint, als sei der Print 2020 erwachsen geworden.

Batik

Batik hat schon längst mit dem Hippie und Flower Power Image abgeschlossen. In neutralen Farben gehalten, ist das Trendmuster 2020 sogar office-tauglich. Neu sind im Frühling 2020 vor allem die Materialien. Batik wird nun auch auf Seide, Satin und Samt gedruckt und wirkt dadurch viel edler als auf Baumwolle.

Retro Prints

Prints, die auf den ersten Blick nach alter Tapete oder nach Omas Tischdecke aussehen, sind in Wahrheit einer DER Trends im Frühjahr und Sommer. Große psychedelische und florale Muster aus den Sechzigern und Siebzigern werden zusammen mit kräftigen Farben getragen. Nicht ganz Dein Ding? Cremetöne schwächen den Look etwas ab. Wer sich traut, trägt Retro Prints in Kombination mit anderen Mustern.

 

Sommertrend 2019: Batik im Alltag kombinieren,Batik Styling-Tipps, so wird der Streetstyle Trend alltagstauglich, Batik im Mustermix stylen, Batik kombinieren: Tipps, den Tie-Dye-Trend alltagstauglich zu tragen, Das Batik-Muster feiert im Sommer 2019 sein Comeback. Batik-Mode kombinieren und den Dip-Dye-Trend stilvoll tragen, www.alykkelife.com

Welche Schuhe sind im Frühling 2020 angesagt?

Ob Schuhe mit eckigen Zehenkappen oder lässige Cowboyboots – bei den Schuhtrends für 2020 ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Auf welche hübschen Treter wir uns freuen könne, verrate ich Dir jetzt.

Dies ist der Box-Titel

Minimalistische Riemchensandalen

Minimalistisch anmutende Sandalen und auch Sandaletten, “naked sandals” genannt, waren bereits letzten Sommer Trend und bleiben es auch. Die filigranen Riemchensandalen passen einfach zu allem und eignen sich für Freizeit-Looks genauso wie fürs Office. Für den Fühling wurden sie in bunten und mehrfärbigen Designs präsentiert, aber auch klassisch in Schwarz, Weiß und Nude.

Cowboyboots

Howdy! Cowboyboots machen nicht nur im Winter eine gute Figur. Im Mix zu luftigen Kleidchen, Röcken oder Hosen lassen sich die Westernstiefel super kombinieren und sind vielfältiger als Du denkst. Vor allem zu schlichten Farben wirkt den die Boots richtig stylisch.

Mules

Geschlossen, offen, mit Riemchen, ohne Riemnchen, mit Absatz, flach – Mules gibt es in allen möglichen Formen. Dei Schuhe zum Hineinschlüpfen finden sich auch in den Schuhtrends 2020 wieder. Kein Wunder, denn sie sind die perfekten Begleiter für so ziemlich jeden erdenklichen Anlass.

Square Toes

Bottega Veneta hat den Stein bzw. diesen Schuhtrend im wahrsten Sinne losgetreten. Schon im Herbst waren Schuhmodelle mit eckigen Zehenkappen am Trendradar zu sehen. Im Frühling haben sie sich zu einem Musthave gemausert. Sandalen und Boots mit dem sogenannten “Square Toe” haben es uns besonders angetan. Spitze Schuhe liegen zwar immer noch im Trend, bekommen aber durch diese Form eine starke Konkurrenz.

Flatforms

Yay, Plateauschuhe sind zurück und das freut jene unter uns, die vor einigen Jahren in die Elyse Flatforms von Stella Mc Cartney investiert haben, ganz besonders. Modelle mit durchgehend gleich hoher Sohle gehören zu den Schuhtrends im Frühling 2020. Sie sind bequem, zaubern ein paar Zentimeter Größe dazu und verhelfen zu einer aufrechten Haltung – das klingt doch perfekt!

 

Meine Reisepläne 2018, Urlaubsplanung, Outfit Paperbag Hose mit Strickpullover und Flatforms, #ootw, Fashionblog, Happy Lifestyleblog, personal, www.alykkelife.com
Oversize Cardigan richtig kombinieren: so stylt man die kuscheligen Strickjacken, Oversize Cardigans sind eine gemütliche Alternative zu Strickpullovern und vielfältiger zu stylen als man denkt. Ich verrate Euch in diesem Beitrag meine Tipps zum richtigen Kombinieren von Strickjacken.so tragen wir Cardigans im Herbst und Winter, Cardigans stylen ,Trendreport, kuschelige Strickjacken stylisch kombinieren, Outfit Blusenkleid mit Cardigan und Cowboy Boots, www.alykkelife.com #cowboyboots #cardiganstylen

Frühjahrstrends 2020: diese Accessoires brauchst Du jetzt

Kleine Taschen in die höchstens ein Lippenstift passt und große Taschen in denen das Gepäck für einen zweiwöchigen Urlaub verstaut werden kann – die Accessoire-Trends 2020 könnten nicht gegensätzlicher sein. Filigraner Schmuck wird von klobigen Ketten abgelöst und Haarreifen durch Hüte ersetzt. Das sind aber nur einige der Frühjahrstrends 2020.

Dies ist der Box-Titel

XXL Taschen

XXL Bags in allen Farben und Formen dominieren den Frühling und sind sprichwörtlich einer der größten Taschentrends der neuen Saison. Überdimensionale Tragetaschen, die wir sonst nur für Großeinkäufe in Verwendung hatten, werden jetzt im Alltag getragen. Allerdings mit einem wesentlichen Unterschied – die Bags in Übergröße sind aus edlen Materialien wie Leder gefertigt.

Micro Bags

Winzig kleine Taschen sind zwar extrem fotogen, einen praktischen Nutzen haben sie allerdings nicht wirklich. Handtaschen im Micro-Look bleiben auch im Frühling Trend. Egal ob mit Mini-Henkel, Ketten oder Bändern, aus Metall oder Stoff – eine Sache haben die neuen Modelle aber gemeinsam, sie alle strahlen in Knallfarben um die Wette. Nicht unbedingt der nützlichste Accessoire Trend 2020 aber einer der süßesten.

Oversized Clutch

Clutches tragen wir im Modejahr 2020 nicht nur abends. Auch im Alltag lieben wir dieses Taschenmodell. Statt mit einem Hard Case kommt die Clutch aber in weichen Materialien und in der XXL-Variante daher. Allen voran bleibt die Pouch Bag von Bottega Veneta hoch im Kurs.

Gesteppte Taschen

Das Comeback des Steppmaterials überträgt sich nun von den Jacken auf die Taschen. Und auch hier gibt es voluminöse und weniger voluminöse Modelle. Taschen im geflochtenen Stepp-Look sind ein echter Blickfang. Als Shoulder-Bag passen sie wunderbar zum Alltagsoutfit, als Clutch auch zum Abend-Look.

Brillenketten

Diese Trend hat sich bereits 2019 angekündigt. 2020 kommen Brillen nicht mehr ohne Begleitung, in Form von Brillenketten, aus. Sie machen aus einer Sonnenbrille ein Keypiece und können ganz easy anderen Schmuck ersetzen. Ob in Gold, aus Horn, als Gliederkette oder mit Quasten – Brillenketten sind eines der Trendpieces im Frühling.

Hüte

Hüte sind ein Accessoire für Extrovertierte. Stimmt nicht so ganz. Klar sind die Kopfbedeckungen ein Hingucker, im Modejahr 2020 kommen sie allerdings in allen denkbaren Farben, Formen und Stilen daher, sodass für wirklich jeden das richtige Modell dabei ist. Von Fischerhüten bis hin zu Turbanen ist alles dabei. Besonders angesagt sind Hüte mit Dschungel-Prints und asymmetrischen Formen.

Klobige Gliederketten

Tschaui filigraner Schmuck! 2020 werden wieder klobige Stücke ausgegraben. Grobe Gliederketten sind ein schöner Kontrast zu femininen Sommerkleidern und Blusen und machen ordentlich was her. Je größer, desto besser. Nicht nur Halsketten, sondern auch Armbänder, Ohrringe und Ringe kommen ganz groß raus. Ein Statement-Piece der Superlative!

Taillengürtel

Taillengürtel sind zurück! Blazer, Blusen und Mäntel werden 2020 mit Statement-Gürteln geschnürt. Sie betonen die Körpermitte und zaubern so besonders feminine Silhouetten. Taillengürtel sind die perfekte Ergänzung zum Oversize-Trend.

 

Der große Trend-Guide für den Frühling: alle Frühjahrstrends 2020 auf einen Blick 4Der ultimative Trend-Guide für den Herbst 2019, Hier findest Du einen Guide mit allen Stilrichtungen, Materialien, Farben und Key-Pieces, die die neue Saison mit sich bringt. Alle Modetrends auf einen Blick im ultimativen Trend-Guide für den Herbst 2019, Herbsttrends 2019, auf diese Looks freuen wir uns im Modeherbst 2019, Trendmaterialien, Trendmuster, Trendfarben Herbst 2019, die wichtigsten Herbsttrends 2019, Modetrends Herbst Winter 2019/20, www.alykkelife.com

Der große Trend-Guide für den Frühling: alle Frühjahrstrends 2020 auf einen Blick 5

0 Shares
1 comment
  1. Wow, das ist ein wirklich ausführlicher Trend-Guide- da steckt bestimmt eine Menge Arbeit dahinter! Ich freue mich am meisten über Organza, buntes Leder und gesteppte Handtaschen, denn da habe ich schon ein paar neue Lieblingsteile geshoppt auf die ich mich freue. 🙂

    Viele Grüße
    Susi von http://www.whitelilystyle.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.