Gnocchi mit Walnusspesto, Pilzen und Rucola, einfache Rezepte, schnelle Küche, Rezept mit Walnüssen, Pesto aus Walnüssen und Parmesan, 10 Minuten Küche, Rezept mit Gnocchi, herbstliches Rezept, cremiges Walnusspesto mit Parmesan, vegetarisches Rezept mit Pilzen, vegetarische Gnocchi, www.amigaprincess.com

Gnocchi mit Walnusspesto und Pilzen*

Heute habe ich wieder ein schnelles und einfaches Gericht mit vielen herbstlichen Aromen für Dich. Die Gnocchi mit Walnusspesto, Rucola und Pilzen sind dank Produkten von Simply Good in nur 15 Minuten zubereitet. Ein richtiges Feel-Good-Gericht.

Werbung. Die Gnocchi mit Walnusspesto und Pilzen sind das perfekte Essen an hektischen Tagen, wie Du sie bestimmt jetzt in der Vorweihnachtszeit kennst. Ich achte immer bewusst darauf, mir Zeit zum Essen zu nehmen und es zu genießen. Aber auch das Kochen hilft mir persönlich sehr beim Entschleunigen.

Leider ist es nicht immer möglich täglich eine halbe Stunde oder sogar Stunde in der Küche zu stehen oder die Lust fehlt. Da sind schnelle Rezepte wie dieses unabdinglich. Die Gnocchi kaufe ich dafür fertig von Simply Good. Sie sind jederzeit einsatzbereit und in nur 2 Minuten zubereitet. Ergänzt mit leckerem Pesto und Gemüse – und fertig ist eine frisch gekochte, gesunde Mahlzeit.

Gnocchi mit Walnusspesto und Pilzen* 1

Simply Good – liebevoll gekocht und frisch gekühlt

Seien es Gnoochi, Spätzle, allerlei Salate, Dampfgargerichte oder Heat & Eat-Mahlzeiten – Produkte von Simply Good sind bei uns fast immer im Kühlschrank zu finden. Das Konzept ist einfach: frische und natürliche, vorbereitete Gerichte, die einem das Kochen Zuhause erleichtern. Simply Good verzichtet dabei komplett auf Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe, künstlichen Aromen und Farbstoffe. Der Geschmack kommt nur von den Zutaten selbst. Genau das mag ich daran – unkompliziert und ehrlich.

Gnocchi mit Walnusspesto und Pilzen* 2

Für dieses Rezept verwende ich die flaumigen Gnocchi aus Kartoffelteig. Sie sind vielseitig einsetzbar und eignen sich super als vegetarische Hauptspeise. Außerdem mit dabei ist gartenfrischer Rucola. Dank dieser kleinen Helferlein zauberst Du innerhalb von 15 Miunten die Gnocchi mit Walnusspesto und Pilzen. Wie das geht? Das verrate ich Dir jetzt.

Rezept für Gnocchi mit Walnusspesto und Pilzen

Zutaten für zwei Portionen herbstliche Gnocchi

– eine Packung Simply Good Kartoffel Gnocchi
– 200 g Pilze Deiner Wahl
– 2 EL Butter
– 4 Kirschtomaten
– frischer Thymian
– zwei Handvoll Simply Good Rucola

Für das Walnusspesto:
– zwei Handvoll Walnüsse
– 30-40 g Parmesan
– Saft einer halben Zitrone
– Salz und Pfeffer
– 6 EL Olivenöl

Gnocchi mit Walnusspesto und Pilzen* 3

Zubereitung

  1. Für das Pesto alle Zutaten mit einem Stabmixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Pilze in Scheiben schneiden.
  3. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und leicht salzen.
  4. Die Gnocchi für 2 Minuten im Wasser ziehen lassen und abgießen.
  5. In einer Pfanne 1 EL Butter schmelzen und die Pilze darin abraten. Beiseite stellen.
  6. Einen weiteren EL Butter schmelzen und die Gnocchi goldbraun braten. Thymian hinzufügen.
  7. Nun kommt die Hälfte des Walnusspestos zu den Gnocchis. Da dieses Parmesan enthält verwandelt sich das Pesto zu einer leckeren Creme und legt sich um die Gnocchi. Kurz anbraten.
  8. Pilze und Rucola hinzufügen und gut durchmengen.
  9. Das restliche Pesto mit etwas Wasser zu einer dünneren Konsistenz verrühren.
  10. Gnocchi auf einem Teller anrichten. Mit Tomaten garnieren und mit flüssigem Pesto beträufeln.

Gnocchi mit Walnusspesto und Pilzen* 4 Gnocchi mit Walnusspesto und Pilzen* 5Gnocchi mit Walnusspesto und Pilzen* 6 Gnocchi mit Walnusspesto und Pilzen* 7Gnocchi mit Walnusspesto und Pilzen* 8 Gnocchi mit Walnusspesto und Pilzen* 9

In freundlicher Zusammenarbeit mit Simply Good.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.