Gurken Avocado Salat mit Miso-Dressing, Salat Dressing mit Misopaste, Umami Salat, Miso Dressing vegan, Miso Paste Rezept, Gurkensalat Rezept, das Dressing macht den Salat besonders, asiatischer Gurkensalat, asiatisch angehauchte Gurkensalat, Der Salat schmeckt sehr frisch und ist eine leckere Vorspeise oder Beilage, alykkelife.com

Gurken Avocado Salat mit Miso Dressing

Gurken Avocado Salat klingt erstmal nicht sonderlich spannend. Für die wahre Geschmacksexplosion sorgt das Miso Dressing. Minze und Koriander geben die nötige Frische und wer es gerne scharf mag, der geizt nicht mit der Chili. Einfacher Beilagen-Salat.

Knackige Gurke, erfrischende Limette, scharfe Chili und Miso für den Umami-Faktor – der Gurken Avocado Salat mit Miso Dressing ist eines dieser Gerichte, die man zubereitet und nie wieder vergisst. Die Kombination an diversen Aromen und Konsistenzen bleibt einfach im Gedächtnis. Dieser Salat ist die perfekte Beilage zu gegrilltem Fisch oder Fleisch.

Umami dank Miso Dressing

Ich koche sehr gerne mit Misopaste. Vor allem in Salat Dressings. Miso wird aus fermentierten Sojabohnen hergestellt und hauptsächlich in der japanischen Küche eingesetzt. Die Paste ist bräunlich gefärbt und schmeckt von Natur aus salzig und würzig. Die Richtung welcher dieser Geschmack zugeordnet wird heißt Umami. Umami ist als der geheime Geschmack bekannt. Wirklich beschreiben kann man das Aroma nicht – davon musst Du dich einfach selbst überzeugen. Am besten mit dem Gurken Avocado Salat mit Miso Dressing.

Zutaten für 2 Portionen Gurken Avocado Salat

Für den Gurken Avocado Salat:

  • eine Gurke
  • 1/2 TL Salz
  • eine Avocado
  • 1 TL Sesam (weiß und schwarz)
  • eine Handvoll Koriander
  • eine Handvoll Minze
  • frische Chili nach Belieben

Für das Miso Dressing:

  • 3 El Olivenöl
  • 2 EL Misopaste
  • 2 EL Reisessig
  • Saft einer halben Limette
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 1 EL Tamari
  • 1 TL geröstetes Sesamöl
Gurken Avocado Salat mit Miso Dressing 4

Zubereitung Gurken Avocado Salat

  1. Die Gurke der Länge nach halbieren und in Halbmonde schneiden.
  2. Gurkenscheiben leicht einsalzen und beiseite stellen.
  3. Für das Miso Dressing alle Zutaten mit einem Stabmixer zu einer sämigen Vinaigrette vermengen. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Chili in feine Streifen schneiden.
  5. Kräuter waschen, trocken tupfen und grob hacken.
  6. Das abgesetzte Gurkenwasser abgießen und die Gurken mit Kräutern und Chili vermengen.
  7. Mit dem Miso Dressing marinieren.
  8. Zum Schlus mit Avocado und Sesam garnieren.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.