Kürbisstrudel – schnell und unkompliziert, Rezept mit Hokkaido, einfaches Strudl Rezept Herbst, Strudel mit Blätterteig, Herbst Rezept, kochen im Herbst, einfaches Rezept mit Kürbis, Köstlicher Kürbisstrudel aus Blätterteig gefüllt mit Kürbis, Feta, Kürbiskernen und Speck, Kürbisstrudel ist ein tolles Rezept, das besonders im Herbst gefragt ist und bringt Abwechslung auf den Tisch, www.alykkelife.com

Kürbisstrudel – schnell und unkompliziert

Langsam aber sicher nähert sich der Herbst und es ist wieder Kürbiszeit! Ein leckeres und einfaches Rezept für Kürbisstrudel findest Du in diesem Beitrag.

Kürbisstrudel - schnell und unkompliziert 1

Zutaten für 2 Kürbisstrudel

  • 1/2 Hokkaido
  • 3 Kartoffeln
  • Chili nach Belieben (am besten frisch)
  • 2 Karotten
  • eine Stange Lauch
  • zwei Packungen Blätterteig
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • eine Prise Muskat
  • Jausenspeck
  • eine Packung Feta
  • eine Handvoll Kürbiskerne
  • ein Ei zum Bestreichen

Zubereitung

  1. Die Karotten und die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Den Kürbis halbieren, entkernen und ebenfalls kleinschneiden ( natürlich könnt Ihr auch eine andere Kürbissorte verwenden, aber der Hokkaido ist am einfachsten zu verarbeiten, da man die Schale mitessen kann).
  3. Danach den Lauch, Speck und die Chili in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten.
  4. Nach und nach das Gemüse hinzugeben und alles anrösten – das Gemüse muss nicht durchgaren. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  5. Feta hinzufügen.
  6. Blätterteig aus der Verpackung nehmen und auf einem Blech mit Backpapier ausbreiten.
  7. Das Gemüse in Form eines schmalen Streifens auf dem Teig verbreiten und die Enden einschlagen.
  8. Die Längsseiten übereinander schlagen und die “Klebestelle” mit verquirltem Ei bepinseln.
  9. Restlichen Strudel mit Ei bestreichen und mit Kürbiskernen bestreuen.
  10. Bei 200°C Grad Umluft für ca. 25 Minuten goldbraun backen.
1 comment
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.