Pumpkin Spice Gewürz selber machen 1

Pumpkin Spice Gewürz selber machen

Kürbiskuchengewürz ist eine bekannte Gewürzmischung, die vor allem zur Herbst- und Winterzeit zum Einsatz kommt. Pumpkin Spice Gewürz selber machen ist keine Hexerei. In ein kleines Einmachglas gefüllt ist die weihnachtliche Gewürzmischung ein ideales DIY Geschenk.

Pumpkin Spice Gewürz ist in unseren Breitengraden noch nicht allzu lange bekannt. Es ist ein Trend aus den USA. Ursprünglich für den traditionellen Kürbiskuchen gedacht, mischt das Gewürz dort inzwischen eine breite Lebensmittelpalette auf – von Süßspeisen, über Porridge bis zum Müsli. Im Herbst ist die Gewürzmischung in Amerika quasi omnipräsent. Aufgrund des Heißgetränks Pumpkin Spice Latte von Starbucks hat es das beliebte Gewürz nun auch zu uns nach Europa geschafft.

Die trendige Gewürzmischung findet man mittlerweile bei uns in Supermärkten und Feinkostläden. Leider sind die Preise dafür – wie bei fast allen Trendprodukten – zum Teil utopisch, obwohl es sich dabei lediglich um einen Mix aus ganz normalen weihnachtlichen Gewürzen handelt. Aus diesem Grund habe ich angefangen, das Pumpkin Spice Gewürz selber zu machen.

Pumpkin Spice Gewürz selber machen

Vor allem bei Gewürzmischungen, die nicht das ganze Jahr Saison haben, macht es Sinn diese selbst zu mischen. Du kannst die Menge selbst bestimmen und vermeidest so, dass das Gewürz “ausraucht” und seinen vollen Geschmack verliert. Zudem ist die Herstellung extrem einfach, da die einzelnen Gewürze nur vermischt werden müssen.

Welche Gewürze sind im Pumpkin Spice Gewürz?

Üblicherweise ist Pumpkin Spice eine Mischung aus Zimt, Ingwer, Nelken, Muskat und Piment. Das Mischverhältnis ist abweichend, aber der Geschmack von Zimt und Muskat ist meist im Vordergrund.

Wie schmeckt Pumpkin Spice?

Da Zimt die Basis des Kürbiskuchengewürzes ist, schmeckt man diesen auch zuerst heraus. Die Mischung ist süß, würzig und warm und verkörpert den ganzen, guten Geschmack von Herbst. Der Pumpkin Spice Latte ist eine leckere Alternative zum Chai Latte – die Gewürzwelt sehr ähnlich aber dennoch anders.

Wofür verwende ich Pumpkin Spice?

Pumpkin Spice kann für viele unterschiedliche Gerichte verwendet werden. Am beliebtesten ist die herbstliche Gewürzmischung allerdings im Kaffee Latte. Der Pumpkin Spice Latte hat es dank eines bekannten Coffeeshops auch nach Europa gebracht. Ich verspreche Dir: ein Pumpkin Spice Latte ist genau das richtige für einen herbstlichen Couch-Nachmittag. Aber auch Pumpkin Spice Oats zum Frühstück oder Pumpkin Cinnamon Rolls zu jedes Tageszeit sind unglaublich schmackhaft und ein richtiges Soulfood.

Pumpkin Spice Gewürz selber machen 5

Pumpkin Spice Gewürz Rezept

Pumpkin Spice passt besonders gut zur Herbst- und Weihnachtszeit und eignet sich als DIY Geschenk oder Mitbringsel. Die nachfolgende Angabe ergibt ein kleines Glas Pumpkin Spice Gewürzmischung. Du kannst die Mengen gerne Deinem Geschmack anpassen. Für mich ist dies allerdings die perfekte ausgewogene Mischung.

Zutaten für Pumpkin Spice

  • 2 EL Zimt, gemahlen
  • 2 TL Muskat, gemahlen
  • 1 EL Ingwerpulver
  • 1 TL Piment, gemahlen
  • 1 TL Nelken, gemahlen

Zubereitung

Nichts könnte einfacher sein als Pumpkin Spice Gewürz selber machen. Dafür einfach alle Gewürze in gemahlener Form vermengen und in ein luftdicht verschließbares Gefäß geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.