Schnelle Kokossuppe 1

Schnelle Kokossuppe

Mittwoch ist Rezepte-Tag. Heute mal wieder schnell, einfach und lecker. Und das beste daran: Resteverwertung vom Feinsten. Es gibt eine schnelle Kokossuppe. Mahlzeit meine Lieben.

Schnelle Kokossuppe 2

Wie Ihr wisst, kreiere ich regelmäßig für Shan´shi neue asiatische Gerichte. Der Fokus liegt dabei auf ganz einfachen Rezepten mit ganz viel Geschmack. Heute möchte ich gerne einen meiner Favoriten mit Euch teilen, wenn es um schnelle Küche geht. Die Kokossuppe kocht sich quasi von selbst und ist in 15 Minuten auf dem Tisch.

Zutaten für 2 Schüsseln Kokossuppe

– 1 Dose Kokosmilch
– 3 TL Currypaste
– 2-3 TL Sojasauce
– 120g Glasnudeln
– 1 cm Ingwer, gerieben
– Frischer Koriander oder Petersilie
– 300ml Gemüsebrühe
– 350g Gemüse (Champignons, Zucchini, Karotten,…)
– 1/2 Limette

Zubereitung

Alle Zutaten, außer die Glasnudeln und die Petersilie, in einem Topf miteinander verrühren und zum Kochen bringen. Das Gemüse klein schneiden, hinzufügen und gar kochen. Achtet bei Gemüse mit verschiedenen Garstufen darauf, die Stückgröße anzupassen (Karotten dünner, Zucchini dicker). Am Schluss die Glasnudeln je nach Packungsanleitung ca. 5 Minuten mitkochen und mit frischer Petersilie und Limettensaft garnieren.

Schnelle Kokossuppe 3Schnelle Kokossuppe 4

Schnelle Kokossuppe 5

Schnelle Kokossuppe 6

5 comments
  1. auf den Fotos sieht die Suppe superlecker aus – am liebsten würd ich gleich zum Kochen anfangen. ich glaube, das kommt fürs Wochenende auf meinen Speiseplan!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.