Interior Trend 2021: Twisted Candles selber machen 1

Interior Trend 2021: Twisted Candles selber machen

Twisted Candles, also eingedrehte Kerzen, sind der neue Interior Trend aus Skandinavien. Die stylischen Spiralkerzen haben allerdings auch ihren Preis. Dabei sind sie ganz einfach selbst zu machen. In diesem Beitrag findest du eine detaillierte Anleitung.

Kerzen haben vor allem im Herbst und Winter Hochsaison. Dieser Interior Trend 2021 ist allerdings viel zu schön um auf eine bestimmte Zeit begrenzt zu werden. Twisted Candles bringen das gewisse Etwas und Hygge in jedes Zuhause. Egal ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – Spiralkerzen sind echte Dauerbrenner und verleihen jedem Zuhause eine skandinavische Note.

Twisted Candles – skandinavischer Interior Trend

Den Ursprung hat der Interior Trend 2021, wie kann es auch anders sein, in Skandinavien. Das Designlabel HAY war eine der ersten Brands mit Spiralkerzen. Die Produkte sind fast zu schön um sie anzuzünden und werden deshalb oft nur als wunderschönes Dekoobjekt eingesetzt.

Durch das minimalistische und dennoch verspielte Design und ihre außergewöhnliche Silhouette haben sich die eingedrehten Kerzen mittlerweile zum absoluten Interior-Musthave etabliert.

Interior Trend 2021: Twisted Candles selber machen 13
HAY Pressefoto

Farbpalette der Swirl Candles

Die Trend Kerzen tummeln sich auf Pinterest und Instagram sowohl in knalligen Farben als auch in zarten Pastelltönen. Aber auch Kerzen mit Farbverlauf im Ombrélook oder mit Metallic-Finish stehen hoch im Kurs. Und wer es lieber clean mag, setzt auf schlichtes Weiß oder Cremenuancen.

Twisted Candles als Deko Akzente

Ob im Schlafzimmer, Wohnzimmer oder im Flur – egal wo, die Kerzen mit Scandi-Flair passen einfach überall. Besondern schön wirken die Twisted Candles gruppiert auf Sideboards, Couchtischen oder Regalen.

Werden mehrere eingedrehte Kerzen miteinander kombiniert, empfiehlt es sich auf Kerzenständer in unterschiedlicher Höhe und unterschiedlichem Design zu setzen. Wichtig ist, dass die Kerzenständen untereinander harmonieren. Sie sollten daher aus dem gleichen Material bestehen oder einer ähnlichen Farbwelt angehören.

Twisted Candles selber machen

Dieser Interior Trend ist auch ganz einfach selber herzustellen. Mit Stabkerzen, Wasser und etwas Übung holst du dir im Nu den skandinavischen Fair nachhause. Für das Twisted Candles DIY eignen sich so ziemlich alle Arten von Stabkerzen – da hat ja jeder von uns ein paar Stück herumliegen.

Twisted Candles Anleitung

Du brauchst:

  • Auflaufform in der deine Kerze Platz hat
  • warmes/dampfendes Wasser
  • Brett oder andere abwaschbare Unterlage
  • Klarsichtfolie
  • Nudelholz
  • Stabkerzen
  • Objekt zum Beschweren (kleines Unterteller, Schere, o.ä.)

So geht´s:

  1. Dampfendes Wasser in Auflaufform gießen. Das Wasser sollte aber nicht kochen.
  2. Kerzen ins Wasser legen und mit einem Gegenstand beschweren, damit sie unter Wasser liegen.
  3. 5-10 Minuten warten.
  4. Weiche Kerze vorsichtig in Klarsichtfolie einschlagen und auf eine rutschfeste, abwaschbare Unterlage legen.
  5. Mit dem Nudelholz leichten Druck erzeugen und die Kerze platt rollen. Sie sollte nicht dünner als 1 cm sein. Spare etwa 2 cm von oben und unten aus bzw. rolle nur die Stellen platt, die du auch eindrehen möchtest. Hierbei sind der Kreativität kein Grenzen gesetzt.
  6. Kerze nochmals für ca. 2 Minuten ins warme Wasser einlegen.
  7. Kerzen herausnehmen. Drehe nun die Kerze vorsichtig und langsam in die gewünschte Form. Droht das Wachs zu reißen, lege die Kerze lieber nochmals ins warme Wasser und füge bei Bedarf heißes Wasser hinzu (das Wasser in der Form kühlt schnell aus).
  8. Bist du mit dem Ergebnis zufrieden, sollte die Kerze zum Aushalten in kaltes Wasser gelegt werden. Achte darauf, dass die Kerze nicht krumm ist.
  9. Fertig ist der Interior Trend!

Video Anleitung für gedrehte Kerzen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.