Veggie Burger Patties aus Linsen und Pilzen, bestes vegetarisches Burger Patty, Linsen Burger selber machen, so einfach sind Veggie Laibchen, Die Patties aus Linsen und Pilzen sind schnell zubereitet und lassen sich auch bestens einfrieren, Vegetarische Burger Bratlinge, Laibchen ohne Fleisch, Du suchst Veggie Burger Bratlinge für deinen Burger ohne Fleisch? Rezept, www.amigaprincess.com #veggie #veggieburger

Veggie Burger Patties aus Linsen und Pilzen – einfach selbst gemacht

Burger ohne Fleisch? Yes please! Wie gut Veggie Burger schmecken, möchte ich mit diesem Rezept beweisen. Die Patties aus Linsen und Pilzen sind schnell zubereitet und lassen sich auch bestens einfrieren. Für uns definitiv eine gelungene, vegetarische Alternative. 

Mit diesem Burger habe ich meinen Freund ganz schön reingelegt. Aber, nicht weil es sich um einen Veggie Burger handelt, sondern weil ein Hauptbestandteil der Patties Pilze sind. Er hasst Pilze. Da wir generell sehr wenig Fleisch essen, wollte ich mich an eine vegetarische Alternative zu Burger heranwagen als mich kürzlich die Burgerlust überkam.

Im Kühlschrank waren noch braune Champignons und eine Dose grüne Linsen fand ich im Vorratsschrank. Und schon stand ich in der Küche und fing an die Produkte zu verarbeiten. Die fertigen Patties konnte sich auf jeden Fall sehen und der Burger schmecken lassen. Selbst mein Freund war richtig begeistert als ich ihm nach dem Essen verriet, welche Zutaten sich im Patty verstecken.

Veggie Burger Patties aus Linsen und Pilzen - einfach selbst gemacht 1

Veggie Burger aus Linsen

Passend zur Misopaste gestaltete ich auch die restlichen Burger-Zutaten mit viel Zitrone und Koriander. Das bleibt aber ganz Dir überlassen. Die Patties schmecken bestimmt auch als Cheeseburger mit geschmolzenem Cheddar. Es ist nur wichtig, dass eine kräftige Komponente hinzugefügt wird, da Pilze ja relativ geschmacksneutral sind. Die übrig gebliebenen Veggie Patties habe ich eingefroren. Mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen, wenn ich an den nächsten Burgerabend denke. Es muss nicht immer Fleisch sein.

Für zwei Burger brauchst Du:

– 2 Veggie Patties
– 2 Burger Buns Deiner Wahl
– 5-6 EL Burgersauce (siehe Rezept unten)
– zwei Essiggurken
– Salat
– frischer Koriander
– Käse Deiner Wahl
– Chilisauce

Veggie Burger Patties aus Linsen und Pilzen - einfach selbst gemacht 2 Veggie Burger Patties aus Linsen und Pilzen - einfach selbst gemacht 3

Zutaten für 6 Veggie Patties

– 250 g Champignons
– eine Dose grüne Linsen
– 2 EL Misopaste
– eine Knoblauchzehe
– 1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
– 2 EL Olivenöl + Öl zum Braten
– 5 EL Mehl Deiner Wahl

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Champignons in einer Küchenmaschine zu einer sehr feinen Konsistenz verarbeiten oder fein hacken.
  3. Linsen abwaschen, trocken tupfen und zur Pilzmasse geben.
  4. Mit einer Gabel gut vermischen und die Linsen leicht andrücken.
  5. Misopaste, Paprikapulver und Olivenöl hinzufügen.
  6. Zum Schluss das Mehl unterrühren und die Pattymasse 5 Minuten ziehen lassen.
  7. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen.
  8. Kleine Patties formen (ca. 1,5 cm dick) und von beiden Seiten 3 Minuten anbraten.
  9. Die gebratenen Patties auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und weitere 10-15 Minuten backen.

Veggie Burger Patties aus Linsen und Pilzen - einfach selbst gemacht 4

Burgersauce mit Zitrone

Alle Zutaten gut miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

– 3 EL Skyr oder griechischer Joghurt
– 1 EL Sauerrahm
– Saft einer halben Zitrone
– etwas Zitronenzeste
– Salz und Pfeffer

Veggie Burger Patties aus Linsen und Pilzen - einfach selbst gemacht 5Veggie Burger Patties aus Linsen und Pilzen - einfach selbst gemacht 6Veggie Burger Patties aus Linsen und Pilzen - einfach selbst gemacht 7

0 Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.