Blumenkleid im Winter kombinieren: Midikleid-Stylingtipps für kalte Tage, Mididress kombinieren, Stylingtipps für Blumenkleider im Winter, Flowerdress stylen, Blumenkleid und Oversize Strickpullover kombinieren, Flowerdress mit Rollkragenpullover stylen, Blumenkleid mit XXL-Blazer und Bauchtasche tragen, Streetstyle mit Mididress, Blumenkleider wintertauglich stylen, www.amigaprincess.com

Blumenkleid im Winter kombinieren: Midikleid-Stylingtipps für kalte Tage

Das triste Wetter schlägt auf die Stimmung und Du trauerst dem Sommer und den luftigen Blumenkleidern hinterher? Kein Grund dafür. Mit den richtigen Styling-Tipps kannst Du die Lieblingskleider auch im Winter tragen. Ich verrate Dir, wie Du das Midikleid an kalten Tagen kombinierst.

Blumenkleider auch im Winter tragen?

Werbung. Jedes Jahr das gleiche Spiel. Sobald die Tage kürzer und kälter werden, wandern auch diverse Kleidungsstücke in die hintere Ecke des Schrankes. Shorts, Tops und auch die heiß geliebten Sommerkleider haben sich einen Winterschlaf verdient. Das wird zumindest angenommen. Blumenkleider sind der Inbegriff für Frühling und Sommer. Aber warum nur an warmen Tagen tragen, wenn sie mit ein paar wenigen Tipps auch wintertauglich sind?

Die Stylingmöglichkeiten, die Midikleider im Winter bieten sind wirklich groß. Wenn Du also weißt, wie Du Blumenkleider und Co. an kalten Tagen kombinieren kannst, kannst Du diese auch im Winter tragen.

Blumenkleid im Winter kombinieren: Midikleid-Stylingtipps für kalte Tage 1
Kleid: Pieces | Pullover: COS | Boots: Deichmann | Tasche: Chanel

Blumenkleid im Winter kombinieren: Midikleid-Stylingtipps für kalte Tage 2

Midikleid im Winter kombinieren: Must Do´s

  1. 1. Strumpfhosen

    Auch wenn es auf zahlreichen Streetstyle Fotos nicht so aussieht und sich Bloggerinnen gerne “unten ohne” fotografieren, eine Strumpfhose ist im Winter Pflicht. Nackte Beine sind vermutlich nur im kalifornischen Winter möglich, in unseren Breitengraden aber nicht zu empfehlen. Vor allem Thermo-Strumpfhosen eignen sich super unter kurze und lange Kleider und halten richtig warm.

  2. 2. Schicht-Prinzip oder Zwiebellook

    Damit Du in einem Kleid im Winter nicht frierst, heißt es: schichten, schichten, schichten! Trag unter Deinem Kleid am besten einen dünnen Rollkragenpullover oder ein Thermo-Longsleeve. Noch eine Spur wärmer halten Oberteile aus Merinowolle. Wichtig ist, dass die unteren Schichten eng anliegen und keine unschönen Falten werfen.

Blumenkleid im Winter kombinieren: Midikleid-Stylingtipps für kalte Tage 3 Blumenkleid im Winter kombinieren: Midikleid-Stylingtipps für kalte Tage 4

Dies ist der Box-Titel

Blumenkleid im Winter kombinieren: 3 Stylingmöglichkeiten

Blumenkleid im Winter kombinieren: Midikleid-Stylingtipps für kalte Tage 5
Blumenkleid im Winter kombinieren: Midikleid-Stylingtipps für kalte Tage 6
Blumenkleid im Winter kombinieren: Midikleid-Stylingtipps für kalte Tage 7
  1.  1. Blumenkleid und Oversize Strickpullover kombinieren

    Der wohl einfachste Weg ein sommerliches Blumenkleid auch im Winter zu tragen, ist der Griff zu grobem Strick – am besten in Form eines Oversize-Pullovers. Er verleiht dem Look eine winterliche Note und hält auch bei Eiseskälte schön warm. Stilbruch ist schon lange kein Geheim-Tipp mehr, wenn es um Stylingfragen geht. Ähnlich wie der gegensätzliche Mix aus Strick und Sommerkleid funktioniert das auch mit Boots zum Kleid. Diese sorgen zusätzlich für warme Füße und runden den Look perfekt ab. Das schwarze Leder-Modell ist aktuell von Deichmann.

    Blumenkleid im Winter kombinieren: Midikleid-Stylingtipps für kalte Tage 8

  2. 2. Flowerdress mit Rollkragenpullover stylen

    Der Zwiebellook ist der Retter in der kalten Jahreszeit – so auch beim Styling von Midikleidern. Vor allem die Kombination von Kleid und Rollkragenpullover hat sich bereits in den letzten Saisonen bewährt. Grundvoraussetzung für die begehrte Stylingformel ist ein eng anliegender Rollkragenpullover, damit sich keine Stoffwülste unter dem Kleid absetzen.

    Blumenkleid im Winter kombinieren: Midikleid-Stylingtipps für kalte Tage 9

  3. 3. Blumenkleid mit XXL-Blazer und Bauchtasche tragen

    Ein super cooles Styling kreierst Du, wenn Du zum wallenden Midikleid einen Blazer in Übergröße kombinierst. Oversize Blazer sind nichts für graue Mäuschen – sie passen zu starken Frauen, die ihren eigenen Weg gehen. Der eher maskuline Blazer-Schnitt ergibt zum lieblichen Blumenkleid einen interessanten Kontrast.

    Um Figur zu wahren, eignet sich ein Gürtel oder eine angesagte Bauchtasche um die Taille. Fakt ist, Blazer und Fanny Pack, wie man die Bauchtasche auch nennt, sind ein wahres Power-Duo. Wichtig ist, dass die Tasche über dem Blazer auf Taillenhöhe getragen wird. Wer sich bezüglich der Beltbag nicht ganz sicher ist, kann auch zu einem einfachen Gürtel greifen.

    Blumenkleid im Winter kombinieren: Midikleid-Stylingtipps für kalte Tage 10

Blumenkleid im Winter kombinieren: Midikleid-Stylingtipps für kalte Tage 11Blumenkleid im Winter kombinieren: Midikleid-Stylingtipps für kalte Tage, Mididress kombinieren, Stylingtipps für Blumenkleider im Winter, Flowerdress stylen, Blumenkleid und Oversize Strickpullover kombinieren, Flowerdress mit Rollkragenpullover stylen, Blumenkleid mit XXL-Blazer und Bauchtasche tragen, Streetstyle mit Mididress, Blumenkleider wintertauglich stylen, www.alykkelife.comBlumenkleid im Winter kombinieren: Midikleid-Stylingtipps für kalte Tage 12 Blumenkleid im Winter kombinieren: Midikleid-Stylingtipps für kalte Tage 13 Blumenkleid im Winter kombinieren: Midikleid-Stylingtipps für kalte Tage 14

In freundlicher Zusammenarbeit mit Deichmann Österreich. 

0 Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.