Naan mit Limetten-Krautsalat und Lachs, Fischgericht mit Limette und Koriander, Sommer Küche, Lachs Rezept, gegrillter Lachs, saftigen Lachs grillen, Lachs Rezepte einfach schnell, Lachsfilet vom Grill oder aus der Pfanne, Rezept Sommer, gesunde Rezepte, Coleslaw mit Limette, Lachs mit Haut gebraten, einfache und schnelle Rezepte ohne Fleisch, alykkelife.com

Naan mit Limetten-Krautsalat und Lachs

Müsste ich den Geschmack des Naan mit Limetten-Krautsalat und Lachs beschreiben, fällt mir nur ein Wort dafür ein: Sommer. Denn genau daran erinnert dieses Fischgericht mit frischer Limette und Koriander.

Egal ob vom Grill oder aus der Pfanne – die Kombination von Lachs, Naan und Limetten-Krautsalat ist einfach unschlagbar. Dazu knackige Gurken und ein eine creme Kräutersauce. Fertig ist eines der besten Rezepte mit Lachs hier auf alykkelife.com. Dieses simple Fischgericht erinnert an laue Sommerabende mit Freunden – und die kommen bestimmt bald wieder!

Zutaten für 2 Personen

Allgemeine Zutaten:

  • 300 g Lachsfilet
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 1/2 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • eine Prise Chili (optional)
  • 2 Stück Naan (Rezept zum Selbermachen)

Für den Limetten-Krautsalat:

  • ca. 1/4 Weißkraut, gehobelt
  • 2 Mini Gurken oder 10 cm normale Gurke
  • eine Handvoll frischer Koriander / alternativ Petersilie
  • Saft einer halben Limette
  • 3 EL Olivenöl
  • etwas Salz

Für die Kräuter-Sauce:

  • eine Handvoll frischer Koriander / alternativ Petersilie
  • eine halbe Avocado
  • Saft einer halben Limette
  • 2 EL Olivenöl
  • eine halbe Knoblauchzehe (optional)
  • Salz und Pfeffer
Naan mit Limetten-Krautsalat und Lachs 3

Zubereitung

  1. Kraut mit Limettensaft, Olivenöl und Salz marinieren. Beiseite stellen.
  2. Lachs trocken tupfen.
  3. Paprikapulver, Oregno, Salz, Pfeffer und Chili verrühren und den Lachs damit einmassieren.
  4. Den Lachs auf dem Grill oder in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl zubereiten. Dafür mit der Hautseite auflegen, kurz anbraten und mit geschlossenem Deckel fertig garen. Nach etwa 8-10 Minuten ist das Fischfilet durch.
  5. Beiseite legen.
  6. Für die Kräuter-Sauce alle Zutaten fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Jetzt wird er Krautsalat fertig zubereitet.
  8. Gurken in Scheiben schneiden und dazugeben.
  9. Zum Schluss Koriander unterheben.
  10. Das Naan in einer beschichteten Pfanne ohne Fett erwärmen.
  11. Limetten-Krautsalat auf dem Brot verteilen.
  12. Lachs mit einer Gabel in Stücke teilen und ebenfalls am Naan platzieren.
  13. Mit Kräuter-Sauce toppen und mit frischem Limettensaft beträufeln.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like