Die herbstlichen Zimtschnecken mit Kürbis heben an tristen Herbsttagen garantiert die Laune – einfach gemacht und auf Vorrat im Tiefkühler. Der Hefeteig wird für die herbstliche Süßspeise mit Kürbispüree und Pumpkin Spice Gewürz verfeinert. Zimtschnecken Rezept mit Hefeteig - Pumpkin Spice Cinnamon Rolls. Mehr einfache Rezepte findest du auf alykkelife.com

Pumpkin Cinnamon Rolls – herbstliche Zimtschnecken mit Kürbis

Ein regnerischer Sonntag im Herbst, ein gutes Buch, dazu Tee und Pumpkin Cinnamon Rolls. Die herbstlichen Zimtschnecken mit Kürbis heben an tristen Herbsttagen garantiert die Laune – einfach gemacht und auf Vorrat im Tiefkühler.

Pumpkin Spice schmeckt nicht nur im Kaffee, sondern lässt sich auch in allerlei Süßem verarbeiten. Einer meiner Favoriten sind die Pumpkin Cinnamon Rolls. Die herbstliche Variante der Zimtschnecke wird mit Kürbispüree und Pumpkin Spice Gewürz verfeinert.

Der Teig wird dadurch etwas dunkler. Wenn Du mehr Kürbispüree verwendest, sogar orange. Geschmacklich macht sich der Kürbis nur ganz leicht mit einer feinen Süße bemerkbar. Das Gewürz bringt zusätzlich eine weihnachtliche Note in die Zimtschnecken.

Pumpkin Cinnamon Rolls - herbstliche Zimtschnecken mit Kürbis 1

Meine Tipps für die perfekten Pumpkin Cinnamon Rolls

  • Milch nur auf Zimmertemperatur erwärmen. Ist die Flüssigkeit zu warm, werden die Hefebakterien geschädigt und der Teig geht nicht auf.
  • Verwende Mehl mit der Type 00. Es enthält mehr Klebereiweiß und macht den Teig geschmeidig und fluffig.
  • Butter für die Füllung nicht schmelzen, sondern streichweich auftragen. Zucker anschließend andrücken.
  • Geschnittene Pumpkin Cinnamon Rolls nochmals 30 Minuten ruhen lassen.

Zutaten für 12 Pumpkin Cinnamon Rolls

Für den Teig:

  • 180ml Milch
  • 50g Zucker
  • 3 EL Trockenhefe
  • 180g Kürbispüree
  • 55 g Butter
  • 520g Mehl
  • 2 EL Pumpkin Spice
  • 3/4 TL Salz

Für die Füllung:

  • 120g brauner Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 2 EL Pumpkin Spice
  • 50g weiche Butter

Für das Frosting:

  • 30g Puderzucker
  • 4 EL Agavendicksaft
  • eine Prise Salz
  • 110g Sauerrahm
  • 4 EL weiche Butter
Pumpkin Cinnamon Rolls - herbstliche Zimtschnecken mit Kürbis 2

Zubereitung

  1. Milch und Butter leicht erhitzen und in eine große Rührschüssel geben.
  2. Kürbispüree, Salz und Pumpkin Spice unterrühren.
  3. Anschließend Mehl, Hefe und Zucker hinzufügen und langsam verrühren.
  4. Ca. 8 Minuten lang mixen bis ein glatter, geschmeidiger Hefeteig entsteht.
  5. Den Teig zu einer Kugel formen und mit etwas Kokosöl o.ä. einfetten.
  6. Teig zurück in die Schüssel geben und mit einem feuchten Tuch abdecken.
  7. An einem warmen Ort (nicht über 30 Grad) mindestens eine Stunde gehen lassen. Der Teig sollte sich im Volumen verdoppeln.
  8. Teig auf eine bemehlte Fläche legen und mithilfe eines Nudelholzes ausrollen.
  9. Gewünscht ist ein ca. 35x35cm großes und etwa 0,5cm dickes Teigstück.
  1. In einer Schüssel nun die Zutaten für die Füllung (2 TL Zimt, 120g brauner Zucker und 2 EL Pumpkin Spice) vermischen.
  2. Weiche Butter mithilfe einer Spachtel großzügig auf die gesamte Teigfläche ausbreiten und mit der Füllung bestreuen und andrücken.
  3. Nun kann der Teig gerollt werden. Vorsichtig vorgehen, damit die Füllung nicht austritt.
  4. Die Rolle in 12 gleichmäßige Stücke schneiden. Die beiden Enden dürfen etwas dicker sein. Markiere Dir die Schnittstellen vorher um sicherzustellen, dass die einzelnen Pumpkin Cinnamon Rolls gleich dick werden.
  5. Die Zimtschnecken in eine eingefettet oder mit Backpapier aus gelegte Form (ca.20x30cm) legen.
  6. Mit Folie bedecken und nochmals mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
  1. Backofen auf 170°C Heißluft vorheizen.
  2. Folie abnehmen und die Pumpkin Cinnamon Rolls für ca. 23 Minuten backen bis sie goldbraun sind.
  3. Auskühlen lassen.
  4. Für das Frosting alle Zutaten ( 30g Puderzucker, 4 EL Agavendicksaft, eine Prise Salz, 110g Sauerrahm, 4 EL weiche Butter ) mit einem Handrührgerät verrühren.
  5. Frosting mit einem Löffel auf den Kürbis-Zimtschnecken verteilen.

Tipp: Ich gebe das Frosting immer erst auf die Zimtschnecken, wenn sie auch tatsächlich gegessen werden. Auf diese Weise kann ich übrig gebliebene Pumpkin Cinnamon Rolls auch problemlos einfrieren. In einem luftdichten Gefäß sind sie so mehrere Monate haltbar. Bei Zimmertemperatur auftauen und bei 180°C im Backofen 10 Minuten aufbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like
Grapefruit Mango Salat mit frischen Kräutern, Sommer Rezept, der fruchtig-frische Salat ist die perfekte Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch, Grapefruit Rezepte Salat, leichtes Sommergericht, erfrischender Salat für heiße Sommertage, Ottolenghi inspirierter Salat, www.alykkelife.com

Grapefruit Mango Salat

Dieser fruchtig-frische Salat ist die perfekte Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch. Mit Reisnudeln serviert, wird der Sommer…
Read More