Was ich mir vom Sommer 2019 wünsche* 1

Was ich mir vom Sommer 2019 wünsche*

Der Sommer ist da – endlich. Und da er so lange auf sich hat warten lassen, habe ich ein paar Wünsche an ihn. Denn mein Happy Lifestyle ist etwas aus dem Ruder geraten. Aber nichts, was der Sommer 2019 und leckeres Eis nicht wieder in Ordnung bringen könnte.

Was ich mir vom Sommer 2019 wünsche* 2

Werbung. Nach langem Warten ist er endlich da, der Sommer 2019. Sommer bedeutet für mich Freiheit, Glücksgefühle, Auszeit und einfach Leben. Aber auch gutes und leichtes Essen, laue Abende mit Freunden und Rosé am Balkon – all dafür steht für mich die zweite Jahreszeit. Obwohl ich die Hitze nicht gut vertrage, mag ich den Sommer. Vor allem in Wien kann es da schon unerträglich werden, aber die Atmosphäre ist dafür unbezahlbar.

Was ich mir vom Sommer 2019 wünsche* 3
Was ich mir vom Sommer 2019 wünsche* 4

Das Jahr 2019 war bisher geprägt von Stress, vor allem mentalem Stress. Daher habe ich mir heute die Zeit genommen und ein paar Wünsche zusammengefasst, die ich mir in den kommenden Sommermonaten erfüllen möchte. Teilweise ziemlich banale Dinge, auf die ich leider aufgrund von Arbeit oft vergesse. Ich liebe meinen Job und bin unendlich dankbar mein Hobby als Beruf ausüben zu dürfen, nur manchmal schlaucht die Social Media Welt einfach sehr. Nicht mehr mir mir. Nicht mehr im Sommer 2019. Wünsche sind ja schließlich da um sie sich zu erfüllen – und genau das werde ich auch machen.

Was ich mir vom Sommer 2019 wünsche* 5

Mehr Gelassenheit

Ich nehme vor gelassener zu werden. Zu viele Dinge gehen mir sehr nahe oder nehme ich schlichtweg zu persönlich. Sei es beruflich oder privat – ich wünsche mir mehr Gelassenheit für mich. Denn genau die fehlt mir hi und da und bringt mich dann an meine Grenzen. Grenzen, die ich nicht überschreiten mag, kann und sollte. Und doch muss es manchmal sein.

Es gibt Tage an denen ich alles im Griff zu haben scheine und andere Tage an denen mich das kleinste Problemchen, das nicht mal eines ist, aus der Bahn wirft. Mein Freund führt mir dann vor Augen, dass ich die Situation nicht so ernst nehmen soll und alles gut ist. Ich wünsche mir, dass ich im Sommer 2019 lerne mir das selbst vorzusagen.

Was ich mir vom Sommer 2019 wünsche* 6

Viel Zeit mit meinen Liebsten

Ist der Akku leer, hilft die Zeit mit meinem Freund und Knut sehr ihn wieder aufzuladen. Egal ob ein Tag auf der Couch mit Trash-TV, ein Spaziergang im Wald mit der Fellnase, ein schönes Abendessen oder ein kleiner Ausflug – ich möchte wieder viel mehr Zeit mit meinen Liebsten verbringen – offline, denn nicht alles muss auf Instagram und Co. geteilt werden. Ich wünsche mir, dass ich mich besser organisieren lerne um mir dadurch diese Zeit nehmen zu können.

Auch meine Freunde sind im ersten Halbjahr viel zu kurz gekommen. Die gemeinsame Zeit in Kroatien hat mir wieder gezeigt, wie wichtig mir solche Momente sind. Ende Juni geht es daher nochmal mit den Mädels auf Urlaub – ich freue mich jetzt schon drauf.

Was ich mir vom Sommer 2019 wünsche* 7

Leckere Sommerrezepte

Hmmmm… der Sommer bringt auch in der Küche die perfekte Abwechslung. Mit dem Anstieg der Temperatur vergeht uns der Appetit auf deftige, warme Speisen. Die Hitze entzieht dem Körper sehr viel Wasser, daher ist es wichtig, den Flüssigkeitsverlust wieder aufzufüllen und den Magen nicht zusätzlich zu belasten. Frisch, leicht und vitaminreich lautet die Devise.

Kalte Melonen-Gurken-Suppe mit Buttermilch, Melonensuppe, Melone pikant, kühles Rezept für heiße Sommertage, Gazpacho mit Galiamelone, erfrischendes Sommergericht, Sommerküche, sensationell erfrischend an heißen Sommertagen, kalte Gemüsesuppe mit Melone, kalte Suppe, erfrischend leicht und sommerlich, Foodblog, www.alykkelife.com #melone #gazpacho #kaltesuppe

Es kommen wieder Gazpacho, Salate und Grillgut auf die Teller. Diesen Sommer möchte ich ganz viele neue Rezepte für Euch kreieren und noch öfter den Grill einheizen. Vor allem aber möchte ich zeigen, dass Salate alles andere als langweilig sind – auch wenn sie täglich gegessen werden.

Was ich mir vom Sommer 2019 wünsche* 8

Zeit für mich

Ebenfalls zu kurz gekommen bin ich selbst. Es war einfach so viel zu tun, dass ich jede freie Minute am Arbeiten war oder eben Abgaben und Termine im Kopf hatte. Das hat mich ziemlich fertig gemacht. Aus diesem Grund musste ich auch die letzten Tage eine Auszeit einlegen. Meine Kreativität war weg und ich konnte mich nicht aufraffen irgendetwas zu machen.

Ich merke immer sehr schnell, wenn ich Zeit für mich brauche. Es beginnt damit, dass ich keine Lust mehr auf andere Menschen habe und mich am liebsten Zuhause verkriechen möchte. Meist gelingt es mir die Notbremse zu ziehen, manchmal aber nicht. Es ist ein Gefühl, als würde das Kartenhaus über einem zusammenfallen und es braucht Zeit es wieder aufzubauen.

Ich wünsche mir im Sommer 2019 mehr Zeit für mich. Mehr Zeit zum Lesen, mir die Nägel zu machen oder einfach nur in der Sonne zu liegen.

Was ich mir vom Sommer 2019 wünsche* 9
Was ich mir vom Sommer 2019 wünsche* 10

Glücklich sein

Das klingt so banal, ist aber auf jeden Fall eine große Aufgabe. Ich predige immer den Happy Lifestyle und ein positives Mindset, erwische mich aber selbst viel zu oft wie ich in die Falle von Social Media tappe. Das persönliche Glück ist leider heutzutage sehr eng mit dem Social Media Konsum verbunden. Auch wenn ich selbst Bloggerin bin und mir sehr wohl bewusst bin, dass andere Influencer nur einen Teil – den schönen Teil – ihres Lebens zeigen, so nagt das hin und wieder an mir.

ABER: glückliche Menschen haben eins gemeinsam: Sie konzentrieren sich vermehrt auf die positiven Dinge in ihrem Leben. Und genau das kann man auch lernen. Leider funktioniert das nicht von heute auf morgen, aber ich bin drauf und dran es mir im Sommer 2019 anzueignen.

Was ich mir vom Sommer 2019 wünsche* 11
Espadrilles: Deichman | Slipdress: Arket | Jeansjacke: Anine Bing | Beltbag: See by Chloé | Sonnenbrille: Dior

In freundlicher Zusammenarbeit mit Deichmann Österreich. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.